I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER
In dieser Gruppe befinden sich 49 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

93315 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BITTERFELD/ BEZIRKS-BRIEFMARKEN-AUSSTELLUNG 1957 (14.4.) SSt = Chemie-Anlagen, Kühltürme (Kamine etc.) + amtl. 1L-HdN: BITTERFELD + 2L: MIT BOTENPOST/BITTERFELD - HOLZWEISSIG (rs.AS), Inl.-SU = Kurier-Beförderung! (Bo.7)

 
93420 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

FRECHEN/ ***/ I.G.Farbenindustrie AG/ Abt.Braunkohlewerke Frechen.. 1933 (21.7.) seltener AFS "Komusina" (wie immer etw.undeutl.) rs. Abs.-Vordruck: Direktor Dipl.-Ing. Simon!, Fernbf. an Dir. G. Weyer, Bitterfeld (Dü.E-1 Komusina)

   
93518 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(13b) GENDORF (OBERBAY)- W E R K / FARBWERKE/ HOECHST AG../ WERK GENDORF 1958 (9.7.) AFS = seltenes Hauspostamt Farbwerke Hoechst (minim. überfärbt) rs. Abs.-Vordruck (= ehem. I.G.-Farben) Fern-Bf. (Dü.E-23CO)

 
93618 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

HALLE (SAALE) 2/ S 1907 (4.1.) 1K-Gitter auf Germania 10 Pf. u. 20 Pf. + gez. RZ: Halle (Saale) 2 , Firmenbrief: A. Riebeck´sche Montanwerke (später: I.G.-Farben!), Fern-Postauftrags-R-Bf. (Mi.56/57)

 
93718 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

HAMBURG/ 36/ IG/ LEUNA/ Deutsche/ Gasolin/ AG 1948 (7.2.) AFS mit unverändertem I.-G.-Leuna-Logo ! (zeitbedingt etw. schwach) rs. Abs.-Vordr., seltener Übergangs-Beleg (Dü.E-20CE)

   
93823 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

HÖCHST/ *(MAIN)f 1910 (10.10.) 1K-Gitter auf EF 30 Pf. Germania mit Firmenlochung: M L B = M eister Lucius & Brüning (= Vorläufer Farbwerke Höchst u. I.G.-Farben) + gez. RZ mit Rand: Höchst (Main)/ a, Fern-R-Bf. (Mi.89 I, EF + 20.- EUR, Perfin)

 
93925 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEIPZIG C 1/ Deutsche Gasolin/ AG.. 1936/37 3 verschiedene AFS: MONTANOL, LEUNA-BENZIN u. IG LEUNA , 3 klar gest. Bedarfs-Vorderseiten (Dü.E-3CEo)

     
94025 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA-WERKE/ b/ (Kr.MERSEBURG) 1920 (3.4.) 1K-Steg = frühes Hauspostamt Leuna-Werke 2x klar auf Inl.-P 10 Pf. Germania + Zusatzfrankat. 5 Pf., Bedarfs-Oster-Ak.! (Mi.101)

 
94120 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN/ *(KR CÖLN)* 1923 (4.8.) 1K-Steg auf EF 1000 Mk., Firmen-Bf.: Farbenfabriken vorm. Friedr. Bayer & Co../ Pharmazeutische Abteilung , Infla-Fern-Bf.! (Mi.252 EF)

 
94240 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA WERKE/ (Kr.MERSEBURG) 1923 (13.10.) 1K-Steg ohne UB = Hauspostamt (Stpl.-Irrtum 1925 !) 6x + seltener Firmen-RZ: L e u n a - W e r k e / (Kr. Merseburg) (Bf. oben kl. Riß) seltener Fern-R-Bf., Hoch-Inflation! (Mi.289 (2), 306 A, 312 A (2), 317 A)

 
94318 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA-WERKE/ (Kr.MERSEBURG)/ c 1926 (9.12.) 1K-Steg = Hauspostamt I.G.-Farben-Betrieb, EF 10 Pf.+ 10 Pf. Nothilfe , Firmenbrief: Ammoniakwerk Merseburg/GmbH/Leuna Werke.., (Mi.399 EF)

 
94420 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA WERKE/ (KR MERSEBURG)/ STICKSTOFF/ BENZIN/ LEUNA 1939 (21.11.) AFS = Hauspostamt Leuna-Werke! (13 rauchende Schlote!) klar auf Firmen-Bf: Ammoniakwerk (Dü.E-3BAh)

 
94518 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA (KR MERSEBURG)/ c 1942 (17.7.) 2K auf Reklame-Bf.: Kreissparkasse Merseburg "Ohne uns keine Zukunft..!" (Sparbuch, Sparbüchse) Fernbrief (Mi.788)

 
94625 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA WERKE/ (KR MERSEBURG)/ LEUNA WERKE 1944 (25.4.) AFS = Hauspostamt Leuna-Werke + schw. 2L: AUS DEM BREIFKASTEN.. , Vordr.-Bf.: Betriebskrankenkasse Ammoniakwerk Merseburg.., Fern-Bf. n. Prag, rs. AS., seltene Kombination! (Dü.E-5BAh)

 
94725 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA WERKE/ (Kr MESEBURG)/ LEUNA WERKE 1946 (30.7.) seltener, aptierter AFS = NS-Adler entfernt, sonst unverändert! = Hauspostamt Leuna-Werke , rs. viol. 5L: AMMONIAKWERK MERSEBURG/ GmbH/ Leunawerke../ German/ Geschäftlich = S.A.G.!, klar gest. Inl.-Bf. (Dü.E-13E-102h)

   
94820 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(19) LEUNA (KR MERSEBURG)/ LEUNA 1951 (26.9.) AFS 048 Pf. + viol. Abs.-4L: Staatliche AG für Mineraldüngemittel/LEUNA-WERKE "Walter Ulbricht".. = Sowjet. A.G. für Reparationen! (SAG) , adresskorrigierter Fernbrief (Dü.E-20BA)

 
94925 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA/ (KR MERSEBURG)/ LEUNA 1951 (17.12.) AFS = Firmenlogo auf Firmen-Bf.: Staatl. Aktiengesellschaft für Mineraldüngemittel/ LEUNA-WERKE "Walter Ulbricht".. = S.A.G.!, rs. amtl. Propaganda-HdN: Für Frieden Einheit u. Aufbau (Friedenstaube) seltener Fern-Bf. (Dü.E-20BA)

   
95014 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA (KR MERSEBURG)/ LEUNA 1961 (10.11.) roter AFS = Ende der blauen DDR-Dienstfarbe, aber nicht mehr S.A.G.! (gr. Leuna-Logo) Firmen-Bf.: VEB Leuna-Werke "Walter Ulbricht".. (Dü.E-20BA, rot)

 
95118 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEUNA/ (KR MERSEBURG)/ VEB/ LEUNA-WERKE/ "Walter Ulbricht"../ ZKD 1965 (30.5.) lila ZKD-AFS (altersbedingt abgenutzt) + 2K: MERSEBURG/ c + viol. ZKD-Ra.: Richtiges Best.-PA.. (1305 / PA N 25) + hs. "Lzg 05", Firmenbrief: VEB LEUNA-WERKE "WALTER ULBRICHT".. (Logo) ZKD- Fernbrief (Eich.64)

 
95214 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

422 LEUNA 3/ LEUNA/ HOCHWERTIGE/ CHEMISCHE/ GRUNDSTOFFE/ VEB LEUNA WERKE/ "WALTER ULBRICHT" 1975 (13.10.) AFS Postalia (Leuna-Logo) + viol. 1L: Anwendungstechnik , Firmen-Bf.: VEB LEUNA-WERKE.., Fern-Bf. (Eich.87a)

 
95318 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-/ I.G.WERK/ Für Körperpflege/ u.Haushalt/ Agfa/ Viskose/ Schwämme/ Hygienisch-Aus-kochbar 1931 (16.12.) AFS 015 Pf. = Hauspostamt Bayerwerke (Agfa-Logo) Inl.-Firmenbrief: I.G.FARBENINDUSTRIE (Dü.E-1BAh)

 
95435 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-/ I.G. WERK/ a 1936 (9.11.) 1K-Brücke = Hauspostamt I.G.-Chemiewerk , 2x auf Frankatur 85 Pf., Luftpost-Firmen-Bf.: "Bayer" LEVERKUSEN I.G. WERK, Übersee-Flp.-Bf. nach Bangkok (rs. AS), seltene Destination! (Mi.528, 533)

   
95520 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-I.G.WERK/ e/ Rechtzeitig/ Postreisescheck/ besorgen! 1937 (16.6.) seltener MWSt + 6 Wellen rechts = Hauspostamt Bayer-Werk , klar gest. Bedarfs-Vorderseite (Bo.S 111 C , Sonderform!)

 
95635 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-I.G.WERK.. 1937/70 20 verschiedene AFS des I.G.-Werks Leverkusen bzw. LEVERKUSEN-BAYERWERK.. , 20 kleine Briefstücken

                                       
95718 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-/ I. G. WERK 1941 (24.3.) 1K-Steg = Hauspostamt Bayer-Werk , EF 6 Pf. Hindenbg., Bedarfs-Inl.-Karte (Mi.516)

 
95818 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

LEVERKUSEN-/ a/ I.G. WERK 1942 (11.2.) 1K-Steg = Hauspostamt Bayer-Werke (UB "a") klar auf Inl.-P 6 Pf. Hitler, Bedarf (Mi.P 299)

 
95914 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK/ m 1957 (22.11.) 2K-Steg mit UB "m" = Hauspostamt Bayer-Werk , klar gest. Inl.-P 10 Pf. Heuss I, Bedarf!

 
96022 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK #bzw.# BAYERWERK E / Metasystox/ Gegen saugende/ u.fressende Schädlinge 1960/61 2 verschiedene AFS-Typen = Hauspostamt Bayer-Werk (je Firmen-Logo) 2 Reklame-Teil-Karten (Dü.E-23DO)

   
96115 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK/ BAYER/ ARZNEIMITTEL 1955 (8.5.) AFS mit Postleitzahl = Hauspostamt , rs. Abs.-Vordruck, Fern-Bf. (Dü.E-23DO)

   
96218 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK/ BAYER/ ARZNEIMITTEL 1959 (8.1.) AFS = Hauspostamt, dekorat. Vordr.-Bf.: Verein für Kanusport "Bayer" Leverkusen.. (Wimpel) Fern-Bf., seltene Kombination! (Dü.E-23DO)

 
96330 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK/ Metasystox #bzw.# E 605 #bzw.#OKO# bzw.# Dipterex 1959/60 4 verschiedene AFS mit Chemkalien gegen Schädlinge , 4 Briefstücke bzw. Vorderseiten, 4 seltene Belege (Dü.E-23DO)

       
96416 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(22c) LEVERKUSEN-BAYERWERK/ BAYER/ Castrix/ gegen/ Feldmäuse 1961 (24.2.) seltener AFS = Hauspostamt , klar gest. Castrix-Reklame-(Teil)-Kt. (Dü.E-23DO)

   
96515 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

509 LEVERKUSEN-BAYERWERK/ Seit mehr als/ 10 Jahren/ ABS-Kunststoff/ novodur 1965 (27.10.) seltener Jubil.-AFS (rs. fehlt Klappe) Firmen-Bf.: FARBENFABRIKEN BAYER AG.. BAYERWERK (Dü.E-26)

 
96624 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

509 LEVERKUSEN-BAYERWERK/ Agfa... 1965/71 3 verschiedene AFS "Agfa" Foto bzw. Copyrapid , rs. je Abs.-Vordruck: AGFA-GEVAERT AG, 1 Teil-Bf., 2 Briefe (1x gefaltet), 3 Belege! (Dü.E-26)

     
96728 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

509 LEVERKUSEN-BAYERWERK/ BAYER/ TUGON/ lockt Fliegen an/ u.tötet sie 1967/71 2 verschiedene AFS (je Firmen-Logo) je auf verkürztem Fern-Bf., 2 Belege! (Dü.E-26)

   
96818 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

509 LEVERKUSEN-BAYERWERK/ Cupresa.. #bzw.# Cuprama/ EINE BAYER FASER 1965/67 2 verschiedene AFS = je Hauspostamt Bayer-Werk (Logo) Teil-Bf. bzw. Fern-Bf. (rs. fehlt Klappe), 2 Belege! (Dü.E-26)

   
96912 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

509 LEVERKUSEN-BAYERWERK/ BAYER/ Bayer heute-/ das Wissen/ für morgen 1971 (29.7.) AFS (Bayer-Logo) motivgl. Firmen-Bf. (Dü.E-26)

 
97018 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

(13b) MÜNCHEN 23/ "EULAN"../ dauernd mottenecht/ FARBENFABRIKEN BAYER.. 1956 (24.10.) AFS 090 Pf. (Logo: Hhand) + RZ: München 23/aa, Inl.-R-Bf. an Bayer-Leverkusen, Eingangs-Ra.: Postbüro.. (Dü.E-23CG)

 
97116 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

SCHKOPAU/ über/ MERSEBURG/ VEB/ CHEMISCHE WERKE/ BUNA 1960 (1.3.) blauer AFS = DDR-Dienstfarbe, PSt.I-Typ (Hydriertürme) BUNA = sythet. Kautschuk, Inl.-Bf. (Dü.E-20BGh, blau)

 
97210 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

SCHOKAU/ über/ MERSEBURG/ VEB/ CHEMISCHE WERKE/ BUNA 1965 (15.5.) roter AFS, PSt.I-Typ (Hydriertürme) Firmen-Vorderseite: VEB CHEMISCHE WERKE BUNA/4212 Schkopau (neue PLZ!) nach 40 Halle (Dü.E-20BGo, rot)

 
97314 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

UERDINGEN/ (NIEDERRHEIN)/ J.G.Farbenindustrie/ AG 1928 (3.11.) AFS auf Firmen-Vorderseite (Dü.E-1BAm. gr. Zählnr.)

 
97414 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

WIESBADEN-/ BIEBRICH/ KALLE & CO/ AG 1948 AFS klar auf Firmen-Orts-Bf. (Dü.E-20A m.Punkt)

 
97518 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

DEUTSCHES REICH 1944 (19.2.) Color-Künstler-Reklame-Ak.: "Indanthren-Freundinnen.." = I.G.-Textil-Farben (oben Künstler-Signatur) als Feldpost-Kt. verwendet! n. Leipzig

 
97618 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1933 50 C. Reklame-P Löwe, blau: Indanthren.. (IG.-Logo mit Sonne, Regenwolke) ungebr. (Mi.P 149 B / 68)

 
97730 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1933 (27.11.) 50 C. Reklame-P. "Publibel" Wappenlöwe, blau: BAYER, ASPIRINE CONTRE GRIPPE, RHUMATISMES.. (Aspirin-Packung) frühe Reklame für Aspirin, Bedarfs-Inl.-Karte (Mi.P 149 A)

 
97816 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1941 50 C. Reklame-P. "Publibel" Wappenlöwe, blau: BAYER, CONTRE TOUTES DOULEURS, RHUMATISME, GRIPPE.. ASPIRINE (schmerzverzerrter Frauenkopf) ungebr. (Mi.P 210 A I / 555)

 
97915 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1941 50 C. Reklame-P. Löwe, blau: BAYER, ASPIRINE, CONTRE TOUTES DOULEURS, RHUMATISME, GRIPPE.. (= Aspirin-Packung) ungebr., 1941 = deutsche Besatzungszeit! (Mi.P 210 A I / 556)

 
98012 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1946 65 C. Reklame-P Löwe, viol.: BAYER, ASPIRINE, TEGEN ALLE PIJNEN, RHEUMATIEK.. (= Aspirin-Packung) fläm. Text, ungebr. (Mi.P 222 A II / 740)

 
98112 €I.-G.-FARBEN INDUSTRIE, TOCHTERFIRMEN & NACHFOLGER :

BELGIEN 1948 90 C. Reklame-P. Löwe, braunlila: Contre toutes douleurs, RHUMATISME, GRIPPE..BAYER ASPIRINE.. = Bayer-Logo (u. schmerzverzerrter Frauenkopf) ungebr. (Mi.P 248 I / 954)

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.