DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914
In dieser Gruppe befinden sich 40 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

130218 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

Berlin 1888 (Juni) 2 Pf. "Neue Berl. Omnibus- u. Packetfahrt AG", Trauer-Ganzsache zum Tod Kaiser Friedrich III. am (Brustbild mit Orden) der sogn. "99 Tage-Kaiser" (starb an Krebs) Nachfolger Kaiser Wilhelm II. ungebr. (Mi.P 19)

 
130318 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN.W./ 44./ *a 1880 (28.3.) 1K + lila Nachnahme-Label klar gest. Falt-NN-Firmen-Bf: Die Expedition der Berliner Börsen-Zeitung, bl. hs "65" Pf. (6,90 Mk Insertionsgebühren) m. Inhalt! n. Calbe (BHW.634)

 
130418 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN,S.W./ *47* 1897 (10.9.) 1K-Gitter auf dekorat. Damen-Adels-Bf. an "Freiherrn v. Wechmar, Markgräfl. Dragoner-Rgt. No.7" (in Ffm.Heddernheim, 2 verschied. AS) rs. Abs.: "Baronin v. Wechmar" (kl. Klappenriß) nachgesandter Fernbf. (Mi.47 EF)

   
130525 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN,S.O./ 33/ GEWERBE-/ AUSSTELLUNG/ ** 1896 (3.9.) SSt = sogn. "kleine Welt-Ausstellung" , klar gest. Color-Litho-Ausstelluns-Sonderkt.: Die Fischerei-Ausstellung, Bedarf (Bo.13 I = **)

   
130622 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN,S.W./ *48a 1901 (13.2.) 1K-Gitter + 1L: Porto auf Dienst-Bf: Königl. Exped. des Deutscher Reichs- u. Königl. Preuß. Staats-Anzeigers , lila NN-Zettel (ungez.) + hs. "30" (Pf.) rs. gedrucktes Dienstdiegel, Inl.-NN-Nachporto-Bf. n. Braunschweig (AS)

   
130716 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN,W./ *9* 1903 (29.12.) 1K-Gitter auf Orts-P 2 Pf. Germania + Zudruck Veteranen-Verein "Einjähriger Freiwilliger" von 1864, 1866 u. 1870/71.. (Einladung zur Hauptversammlung, hs. Namenszusätze) Ortskt. (Mi.PZD 63X)

   
130816 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

Berlin-Charlottenburg 1904 (12.3.) amtl. Orts-P 2 Pf. Germania, grau + rs. Zudruck: Nationalliberaler Ortsverein..Vortrag Graf P.v. Hoensbroech "Der Ultramontanismus als kulturhistor. Erscheinung", Ortskt. (Mi.PZD 63 X)

   
130925 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN,W./ *8i 1905 (1.2.) 1K-Gitter + hs. "Reichsdienstdache!", rs. rote Siegel-Oblate: REICHSSCHATZAMT (Brustschild-Adler) + Inhalt: Briefbogen "Reichsschatzamt" (kl.Riß links) voller Inhalt!, portofreier Inl.-Bf. n. Frankfurt/Main (2 Belege kompl.!)

     
131023 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN/ Nationale/ Briefmarken-/ Ausstellung/ a 1940 (30.3.) SSt = Siegessäule deutsch-französ. Krieges 1870/71 auf PP 3 Pf. Hindenbg.: 46. Dt.Philatel.Tag (Brustschildmarke 2 1/2 Gr.) = 1. Marke Dt. Reich! (Mi.PP 122/C 104-04) Inl.Kt. (Bo.322 a)

 
131128 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BRAUNSCHWEIG/ EINZUG/ DES/ HERZOGSPAARES 1913 (3.11.) SSt auf Alt-Braunschweig 1 Gr. + 5 Pf. Germania + Jubil.-Color-Vignette: BRAUNSCHWEIGER EINZUGS-ERINNERUNGS-MARKE (1813-1913 mit Herzog Friedr. Wilhelm u. Erst August) monochrome Foto-Sonder-Ak. (Herzogpaar, Schloß etc.) Bedarf mit entspr. Text! (Bo.7)

   
131230 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BRAUNSCHWEIG/ EINZUG/ DES/ HERZOGPAARES 1913 (3.11.) SSt auf PP 5 Pf. Germania, grün: Ernst August u. Victoria Luise = Herzogpaar (Mi.PP 27/C 181-01) klar gest. Ortskt. (Bo.7)

 
131318 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

DARMSTADT 1 1914 (2.4.) 1K-Brück + viol. 2L: Grossherzogl./Angelegenheit + viol.Oval-HdN: ..GROSSHERZOGL. HOFTHEATER U.D.HOFMUSIK (rs. Abs.Vordr.) portofreier Orts-Adels-Bf. = adelige Portofreiheit bis 1918

   
131420 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

DRESDEN-/ ALTST.24/ b 1904 (14.11.) 1K-Gitter auf Color-Ak.: Alaunplatz mit dem Schützen-Regiment = 108. Füs. Regt. "Prinz Georg" bei einer Parade (vor Schützen-Kaserne Dresden) im I. Weltkrieg in Belgien, beteiligt am "Massaker von Dinant" (1914) etc., seltene Fern-Kt. (Mi.70)

   
131518 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

FALLERSLEBEN/ Schwefelbad/ Geburtsstadt/ Hoffmanns/ von/ Fallersleben 1947 (18.12.) HWSt = Dichter des "Deutschlandliedes" von 1841 (National-Hymne) 2x a. 3er-Streifen 2 Pf. Kontrollrat, Ziffer , klar gest. Inl.-Zeitungs-Streifband (Bo.2 /Ty.II)

 
131616 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

95689 FUCHSMÜHL/ 100 Jahre Holzschlacht.. 1994 (29.10.) SSt = Soldaten gegen aufständische Holzfäller + RZ: 95689 Fuchsmühl, klar gest. Inl.-R-Bf.

 
131718 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

GERA (REUSS J.L.)/ *d 1885 (13.7.) 1K + weißer Klebezettel: frei lt. Avers. Nr. 11./ Fürstl. Minist. Kanzlei. (kl.Type) klar gest. Orts-Dienstbf-Hülle

 
131820 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

IMMELBORN-LIEBENSTEIN (SACHSEN)/ BAHNPOST/ ZUG 495 1914 (10.6.) Bahnoval auf Adels-Bf.: Garderobe Ihrer Hoheit der Prinzessin Moritz v. Sachsen-Altenburg (rs. Abs.-Vordruck) Germania 10 Pf. u. 25 Pf. an Palais Altenburg., frankierter Eil-Bf., trotz Portofreiheit! (Mi.86 I, 88 I)

   
131918 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

KARLSRUHE/ *(BADEN)2/ a 1906 (16.10.) 1K-Gitter auf s/w.-Jubil.-Ak.: Goldene Hochzeit Großherzog Friedrich.. Luise von Baden (6 Portraits, Schloß, Wappen), seltene Bedarfs-Kt.! (Mi.85 I)

   
132025 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein)1 1913 (12.11.) Bd.MaSt. auf PP 5 Pf. Luitpold, grün: Jubil. Thronbesteigung König Ludwig III. (in Uniform, Orden, Putten m. Krone, Wappen) Bedarf!, rs. Buchdruck-Schwärzung "Postkarte" (Frech.PP 27/D 2)

   
132125 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

MAINZ/ * f 1891 (16.7.) 1K auf U 10 Pf. Reichsadler, rot nach Helgoland , rs. AS., Helgoland war erst seit 1890 deutsch! (Mi.U 13)

   
132240 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

METZ/ 60./ GEN.VERS./ der KATHOLIKEN/ DEUTSCHLANDS 1913 (20.8.) seltener SSt + gez. blaue Vignette (Bischof segnet Halle) auf offiz. Color-Sonder-Kt.: 60. GENERALVERSAMMLUNG DER KATHOLIKEN.. (Dom etc.) seltene Bedarfs-Inl.-Kt. (Bo.1)

   
132318 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

München 1912 (10.7.) 5 Pf. Sonder-P Luitpold, grün: BAYRISCHE GEWERBESCHAU 1912 MUENCHEN (Monogr.-Krone) + motivgleiche Werbe-Vignette (gold/schw.) 2K: PIRMASENS, Bedarf! (Mi.P 92)

 
132428 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

München 1900 (31.5.) 1K: MUENCHEN + viol. 1K-HdN: CONSULAT VAN DEN ORANJERVRYSTAAT VOOR HET KONINGRYK BEIEREN / TE AUGSBURG (Buren-Wappen) Color-Litho Propaganda-Spenden-Ak.: für ..Hinterbliebene gefallener Buren (Bure m. Flagge etc.) anschriftenseitig schwach fleckig, sehr seltene Bedarfs- Ausl.-Ak. = Burenkrieg, er endete 1902 (Mi.56 EF)

   
132520 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

NENNDORF (Bad) 1871 (29.1.) nachverwendeter Th. & Taxis-2K , klar gest. Feldpost-Bf. Heimat - Front mit Inhalt an das 11. Hess. Jäger-Btl., 3. Armee = deutsch-französ. Krieg! (Feuser Nr.337)

 
132618 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

(21a) PORTA WESTFALICA/ Denkmals-Gaststätte/ JNH.GESCHW.SCHMIDT 1956 (5.7.) AFS = Kaiser Wilhelm I.-Denkmal = Hauspostamt Ausflugs-Lokal , motivgl. s/w.-Foto-Ak.: Wilhelm I.-Denkmal = Fremdnutzung Firmen-Freistempels durch einen Gast, Bedarf (Dü.E-23Po)

   
132725 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

SIGMARINGEN/ **b 1906 (19.6.) 1K-Gitter + rs. blaues Präge-Siegel: FÜRSTLICH HOHENZOLLERN´SCHES HOFMARSCHALL-AMT (Wappen m.Krone) keine Portofreiheit, da Adels-Auslands-Bf. n. Wien (rs.AS) aber Inl.-Tarif!, seltener Beleg! (Mi.85 I)

   
132840 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

STRASSBURG (ELS)/ 52./ KATHOLIKENTAG 1905 (22.8.) sehr seltener SSt 2x glasklar auf Orts-P. 2 Pf. Germania + Zusatz-Frankatur (Bo.2)

 
132918 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

Stuttgart-Bad Cannstatt 1897 (21.12.) 1K.: CANNSTATT/BAHNHOF auf 3 Pf.. Inl.-P Württembg. Ziffer + Zusatzfrankak. 2 Pf., viol. 2K-HdN: CONSULADO DE ESPANA EN WÜRTTEMBERG (span.Wappen) Ausl.-Kt. n.Österreich, selten!

 
133016 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

STUTTGART PA.1/ °° 1898 (11.2.) 1K + roter Doppel-Oval-HdN: K. W. MINIST. D. AUSW. ANGELEGENH./AHST. F. D. VERKEHRS-ANSTALTEN (Wappen) Orts-Dienst-P. 5 Pf. grün (Mi.DP 29)

 
133120 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

Stuttgart Nr.1 1911 (8.4.) 1K auf PP 5 Pf. Germania, grün: Silberhochzeit des Württbg. Königspaares (2 Kronen, Burg, Wappen, Königspaar in Zivil mit Hüten) Bedarfs-Kt. (Mi.PP 27/C 106-03)

   
133225 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

WEIMAR/ *a 1891 (19.6.) 1K-Gitter + grüner Avers-Zettel: Frei lt. Avers. Nr. 15./Gr. St.-Dep. d. Gr. H. u. d. Cult. = Kultus-Staatsministerium markenloser Dienstbf.n. Dornburg (AS rs.) + rs. rote Dienst-Siegeloblate, am 28.August 1850 wurde im Hoftheater Weimar zur Goethefeier die Oper "Lohengrin" uraufgeführt, seltener Beleg!

   
133322 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

WUERZBURG 7 1906 (9.5.) 1K auf PP 5 Pf. Wappen, grün: Centenar-Feier Königreich Bayern 1806 1906 = Maximiliam Josef I. ,König von Napoleons Gnaden (+ nachfolgende Könige) dekorative Bedarfs-Kt.!, Maschinen-AS: Bestellt vom/Postamte 2 (Miller 140 = Postautomation!) seltene Kombination! (Frech.PP 15/C 126)

 
133420 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

Stuttgart 1911 PP 5 Pf.Germania, grün: Blumentag = Silberhochzeit Königspaar = Nelken (Krone, Wappen, Königspaar etc.) ungebr. (Mi.PP 27/C 121-01)

   
133518 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BAYERN 1911 PP 5 Pf. Luitpold grün: 90. Geburtstags-Postkarte 1821-1911.."25. Regierungs-Jubiläum" (Luitpold in Uniform, Orden, Löwen m.Wappen) ungebr. (Frech.PP 27/C 26-02)

 
133625 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

PREUSSEN 1871 (25.1.) 1K: K. PR. FELD POST-EXP. D. RESERVE/9./ARMEE-CPS + schw. 1K-HdN: 3t ARTILLERE MUNIT. COLONNE/ SCHLESW. HOLST./ FELD-ART./ REGTS. No.9 (preuß. Adler) kleiner Feldpost-Bf. (schwache Fleckchen, kl. Rißchen) + Inhalt!, klar gest.! n. Rostock, rs. AS. (= deutsch-französ. Krieg)

   
133735 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

DEUTSCHES REICH 1898 PP 5 Pf. Krone/Ziffer, grün: 1870 - 1871..Generalfeldmarschall Kronzprinz Albert v.Sachsen (in Maschall-Uniform zu Pferd) = Albert befehligte im Krieg 1870/71 erfolgreich die Maas-Armee, ungebr., selten! (Mi.PP 9/E 2-02)

   
133818 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

DEUTSCHES REICH 1913 (6.7.) viol. Bordpost-2L: Von Bord/ D. "Kaiser Wilhelm" = Weser-Dampfer + Bahn-Oval: CARLSHAFEN - HÜMME/BAHNPOST/ZUG 729 , klar gest. s/w.-Ak.: Oberweser-Dampfschiff-Ges., Dampfer "Kaiser Wilhelm" (Mi.85 I)

   
133930 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

BERLIN 1990 (21.6.) 70 Pf. Helgoland, reine MeF: horizontaler Rand-5er-Streifen + ET-SSt. (BERLIN 12) + RZ: 1000 Berlin 12/v d, Inl.-R-FDC, seltene Frankatur vom Bogen!, Helgoland ab 10. 8. 1890 im Deutschen Reich (Mi.874 MeF + 88.- EUR, Bogen-Frankatur!)

 
134015 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

B.R.D. 1991 (24.5.) 200 Pf. Bertha v. Suttner, Friedens-Nobelpreis 1905, Pazifistin ("Die Waffen nieder!") reine MeF: senkr. 3er-Streifen , sauber gest. (Leipzig) portorichtiger Inl.-Eil-Bf. n. Celle, rs. AS (Mi.1498 MeF)

 
134120 €DEUTSCHE GESCHICHTE 1871 - 1914 :

B.R.D. 2000 (Juni) 110 Pf. "100. Todestag Friedrich Nietzsche", 24 verschiedene Color-Alternativ-Entwürfe der Bundes-druckerei in amtl. Faltkarton (Bundesfinanzministerium) Aufl. nur 1000, Nietzsche, wichtigster Philosoph des späten 19. Jhdts. (zu Mi.2131)

       
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.