VERSAILLER VERTRAG
In dieser Gruppe befinden sich 14 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

149935 €VERSAILLER VERTRAG :

BAD EMS/ **b 1922 (31.10.) 1K-Brücke auf Vordr.Bf.: Reichskommissar für Aus- u. Einfuhrbewilligung, Der Delegierte für die besetzten Gebiete (schwache Mittelfalte) , EF 10 Mk. Posthorn + RZ: Bad Ems/b b, seltener Inl.-R-Bf. (Mi.206 EF)

 
150018 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN O/ *17a 1919 (9.12.) 1K-Brücke + viol.HdN: KRIEGS-BEKLEIDUNGSAMT/DES/GARDEKORPS , rs. Abs.-4L, portofreie eilige "Reichsdienstsache", nachgesandter Reichswehr-Retour-Bf.!, Beleg v o r Inkrafttreten Versailler Vertrag! (Gardekorps in Auflösung !)

   
150116 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN O/ *17*/ SPENDET/ FÜR DAS/ OBERSCHLESIER/ HILFSWERK/ POSTSCHECK.. 1921 (25.9.) seltener MWSt auf Bedarfs-Orts-Bf. = Hilfe für die durch den Versailler Vertrag betroffene Schlesien (Bo.S 9 A , nur 4 Monate in nur 7 Orten verwendet!)

 
150225 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN W/ *8v 1923 (3.9.) 1K-Brücke, rs. Dienst-Frankatur 20x 500 Mk. u. 4x 5 T./5 Mk. (links Klappenriß) Abs.-Vordruck: Der Deutsche Staatsvertreter am Englisch-Deutsch Gemischten Schiedsgerichtshof Geschäftsstelle Berlin, klar gest. Orts-Dienstbf. an Kriegs-Entschädigungsamt (Mi.20x D 81, 4x D 89)

   
150318 €VERSAILLER VERTRAG :

Berlin W8 1923 (7.9.) Dienst-Bf.: TREUHANDVERWALTUNG FÜR DAS DEUTSCH-NIEDERLÄNDISCHE FINANZABKOMMEN.. , EF 75 T. /1000 Mk., Inl.-Bf., seltener Beleg! (Mi.288 EF)

 
150435 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN SW/ 68 1927 (28.4.) 1K-Brücke + viol. 1L: frei durch Ablösung Reich + viol. 1K-HdN: Der Deutsche Staatsvertreter/ am Deutsch-Englischen Gemischten Schiedsgerichtshof, Geschäftsstelle Berlin + rs. gl. Abs.-Vordruck!, Inl.-Dienst-Bf. = Versailler Vertrag u. Völkerbund-Beleg!, selten!

   
150520 €VERSAILLER VERTRAG :

Leipzig 1922 (25.7.) Dienst-Kt.: Verband der im Ausland geschädigten Inlandsdeutschen e.V.. , rs. entspr. viol. Abs.-3L, klar gest. Inl.-Kt. (Mi.183, 187)

   
150640 €VERSAILLER VERTRAG :

München 1925 PP 5 Pf. Adler, grün: DEUTSCHE VERKEHRSAUSSTELLUNG = Merkur am Boden bindet sich Flügel an die Beine (sign. M. ESCHLE) = Symbol der Aufhebung des zivilen Lufthoheitsverbots durch den Versailler Vertrag, seltener Schmitz-Druck der grünen Wertstempelfarbe! (ähnl. Doppeldruck!) ungebr., zivile Lufthoheit des Deutschen Reiches ab 1923 (Mi.PP 81/C 5-01)

   
150740 €VERSAILLER VERTRAG :

DEUTSCHES REICH / FRANKREICH 1919 (28.5.) 1K-Brücke: Deutsche/Friedensdelegation (rechts gering nicht voll) + hs. "Versailles" , klar gest. portofreie Bedarfs-Ak. (Versailles, Park), 28.5. = Reichsaußenminister übergibt in Versailles deutsche Gegenvorschläge zu den Friedensverhand-lungen!, nachgesandte, seltene Feldpost-Kt. n. Fürth (Bo.1)

   
150825 €VERSAILLER VERTRAG :

SAARLAND 1935 (13.1.) MaWSt + 6 Wellen: SAARBRÜCKEN 2/Heute/ Volksabstimmung/ im Saargebiet rechts + grüner 2K-HdN: Abstimmungskommission/Saarbrücken-Stadt, portofreie Fern-Kt.

 
150920 €VERSAILLER VERTRAG :

DÄNEMARK 1932 (28.11.) Dienst-Bf.: Deutsches Konsulat/ A p e n r a d e mit dänischer Frankatur , 2x 1K: AABENRAA, Ausl.-Bf. n. Braunschweig, lt. Versailler Vertrag Abstimmungsgebiet, = ehem. Schleswig, 1919 zu Dänemark! (Mi.184, 202)

 
151028 €VERSAILLER VERTRAG :

NIEDERLANDE 1930 (28.2.) SSt.: ´s-GRAVENHAGE/ VREDES- & VOLKENBONDSTENTOONSTELLING = Friedens- u. Völkerbund-Ausstellung (Den Haag) glasklar gest. Inl.-Kt. = Friedens- u. Völkerbund-Ausstellung

 
151125 €VERSAILLER VERTRAG :

SCHWEIZ 1932 (1.3.) 20 C. "1. Int. Abrüstungskonferenz", EF (Mi.252) 1K: GENEVE AMBULANT (rechts nicht ganz voll) auf Color-Konferenz-Sonder-Kt. (Völkerbund-Palais etc.) Bedarf = Nachfolge-Konferenz Versailles u. Abrüstungs-Konferenz (während der Konferenz gebr.!)

   
151220 €VERSAILLER VERTRAG :

SCHWEIZ 1932 (31.10.) 20 C. "Abrüstungskonferenz Genf", EF = Friedenstaube + passender 1K: GENEVE 1/SOCIETE DES NATIONS = Völkerbund, Versailles-Nachfolge-Konferenz!, klar gest. Bedarfs-Ausl.-Ak. (Mi.252 EF)

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.