VERSAILLER VERTRAG
In dieser Gruppe befinden sich 26 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

194950 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN C/ Kabinettspostamt 1919 (6.5.) seltener 1K-Gitter als Eingangsstempel + 1L: Gebührenfrei, blauer Dienst-2K: Deutsche Friedensdelegation/ Versailles (kl. Stelle undeutl.) Dienstbf. der Verhandlungs-Delegation (links kl. Kerbe) nach Berlin-Lichterfelde per Diplomatenpost via Kabinettspostamt!, sehr selten! (ex Collection Büttner/Wapler)

 
195020 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN C/ 2/ BRESLAUER MESSE/ 4.-8.SEPT. 1921 (2.8.) BdMWSt a. Dienst-Bf.: Fürsorgeamt für Beamte aus den Grenzgebieten (noch königl. Wappen!) Paar 30 Pf. Dienst (Mi.D 27 MeF) Fernbf. (Bo.S 5 Bd , nur 1 Monat in nur 2 Orten!)

 
195125 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN SW/ *61g 1922 (18.1.) 1K-Steg auf 10er-Block 20 Pf. Dienst + bl. Ra.3: Der Kommissar d. Reichsfinanzministeriums / für Rechtsangelegenheiten aus dem (Kriege) von Frankatur etw. abgedeckt, rs. rote, textgl. Siegel-Oblate (Weimarer Adler) Inl.-Diens-Bbf., seltene Dienststelle! (Mi.D 28 MeF)

   
195225 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN W/ *8v 1923 (3.9.) 1K-Steg, rs. Dienst-Frankatur 20x 500 Mk. u. 4x 5 T./5 Mk. (links Klappenriß) Abs.-Vordruck: Der Deutsche Staatsvertreter am Englisch-Deutsch Gemischten Schiedsgerichtshof Geschäftsstelle Berlin, klar gest. Orts-Dienstbf. an Kriegs-Entschädigungsamt (Mi.20x D 81, 4x D 89)

   
195340 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN C/ 2/ LUFTPOST 1925 (4.5.) 1K-Brücke auf Trauer-PP 3 Pf. Adler: Beschränkung der deutschen Luftfahrzeugbaues durch Versailler Vertrag = gefesselter Ikarus (sign. J. Sass) + Taube 10 Pf. (Mi.345) , roter Ra3: MLb/ Postagentur Rossitten/ (Kurische Nehrung) (Mi.88,+ 42.-EUR) = 3. Deutscher Küstensegelflug-Wettbewerb!, seltene Bedarfs-Flugpost-Kt.! (Mi.PP 77/E 1)

   
195435 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN SW/ 68 1927 (28.4.) 1K-Brücke + viol. 1L: frei durch Ablösung Reich + viol. 1K-HdN: Der Deutsche Staatsvertreter/ am Deutsch-Englischen Gemischten Schiedsgerichtshof/ Geschäftsstelle Berlin + rs. gl. Abs.-Vordruck!, Inl.-Dienst-Bf. = Völkerbund-Beleg!, selten!

   
195535 €VERSAILLER VERTRAG :

BERLIN NW/ *7ii 1928 (14.12.) 1K-Brücke mehrfach auf Dienst-Bf.: Ständige Kommission zur Wahrung der Interessen deut-scher Besitzer ausländischer Wertpapiere , Frankatur 75 Pf. ,Ausl.-Eil-Bf. an Österr.-Ungar. Fond, Amsterdam, = seltenes Porto , 2. Gew.Stufe! (Mi.2x 392 ,411 ,2x 414)

 
195635 €VERSAILLER VERTRAG :

Berlin-Friedenau 1930 (1.8.) Dienst-Kt.: Der Polenschädenkommissar + viol. Ra.4: Der Kommissar/für Entschädigung auf Grund d./deutsch-polnischen Liquidationsabkommens/ (Polenschädenkommissar) + viol.1K-Dienst-Siegel-HdN (etw.schwach) + 1L: FdAR, seltene Ortskt.!

 
195725 €VERSAILLER VERTRAG :

BOCHUM/ *1q 1923 (17.7.) 1K-Brücke auf Infla 100 Mk. u. 200 Mk., Dienst-Bf.: Vorprüfungsstelle Bochum des Hilfsbundes für die Elsaß-Lothringer im Reich.. (schwache Falte) klar gest., seltener Fernbrief (Mi.247/48)

 
195816 €VERSAILLER VERTRAG :

ERFURT/ *1I/ SPENDET/ FÜR DAS/ OBERSCHLESIER-/ HILFSWERK.. 1921 (13.9.) seltener MWSt = Abstimmung in Schlesien verursacht durch den Versailler Vertrag , EF 60 Pf. Germania Rollenmarke (daher links Zahnf.) mit Perfin: "J. A. / L." (Joh. Anton Lucius) Bedarfs-Bf. (Bo.S 9 A , nur 4 Monate in nur 7 Orten verwendet!)

 
195920 €VERSAILLER VERTRAG :

KIEL/ **a 1920 (25.8.) 1K-Gitter (Stpl.-Irrtum "1902") auf Dienst 3x 20 Pf. u. 50 Pf. + blauer 3L: Abwicklungsamt/der I. Matrosen-division.. + schw. Dienst-Siegel-HdN (noch Kaiser-Adler) + RZ: Kiel-Wik/a (Bf. kl. Randmäng.) = Abwicklung der Marine nach Vorgaben des Versailler Vertrages, Dienst-R-Bf. n. Königsberg (Mi.D 19 (3), D 21)

 
196018 €VERSAILLER VERTRAG :

MAGDEBURG/ *1* 1920 (6.7.) MaStrichSt. auf Paar 20 Pf. Dienst-Bf.: Abwicklungs-Intendantur IV. Armeekorps = Reduzierung der Reichswehr auf 100.000 Mann lt. Versailler Vertrag, Heeres-Dienst-Bf. n. Hannover (Mi.D 19 MeF)

 
196116 €VERSAILLER VERTRAG :

MANNHEIM/ *1*/ SPENDET/ FÜR DAS/ OBERSCHLESIER-/ HILFSWERK 1921 (20.10.) seltener MWSt = Abstimmung in Schlesien durch den Versailler Vertrag , klar gest. Bedarfs-Bf. (Bo.S 9 A ,nur 4 Monate in nur 7 Orten verwendet!)

 
196215 €VERSAILLER VERTRAG :

Przyschetz Oberschles. 1922 Inflations-Notgeldscheine 50 Pf. u.75 Pf. m. Abstimmungs-Motiven , bankfrisch

       
196318 €VERSAILLER VERTRAG :

WARTENBURG/ *(OSTPR)/ a 1920 (8.7.) 1K-Steg auf Abstimmungs-P 15 Pf. Germania "TRAITÉ DE VERSAILLES" o h n e Zusatzfrankatur , klar gest. Bedarfs-Kt. (Mi.P 7)

 
196416 €VERSAILLER VERTRAG :

OBERSCHLESIEN ABSTIMMUNG 1920 (27.11.) Inl.-P 10 Pf. Friedenstaube, orangerot + motivgl. Zusatzfrank. 5 u. 15 Pf. , 1K-Segm.: MITTEL-LAZISK/(KR PLESS), Bedarfskt. n. Berlin (Mi.P 3)

 
196575 €VERSAILLER VERTRAG :

DEUTSCHES REICH 1919 (19.5.) 1K-Brücke: Deutsche Friedensdelegation + hs. Abs.: ".. Deutsche Friedensdelegation über Berlin C 2, Kabinettspostamt" , klar gest. gebührenfreie Dienst-Ak.: Versaille, Bassin de Neptun in Steno geschrieben! n. Hamburg (Bo.1)

   
196640 €VERSAILLER VERTRAG :

DEUTSCHES REICH 1919 (19.6.) 1K-Brücke: Deutsche Friedensdelegation 2x auf 2x 20 Pf. Germania (= 3. Gew.Stufe bis 60 g) + viol. 1L: Deutsche Friedensdelegation (in Versailles) klar gest. Ausl.-Bf. n. Berlin (Bo.1 Ty.I = ohne UB, Frühdatum!)

 
196730 €VERSAILLER VERTRAG :

DEUTSCHES REICH / FRANKREICH 1919 (20.6.) !K-Brücke: Deutsche/Friedensdelegation + viol. 2K-HdN: Deutsche Friedensdelegation/Versailles (kaiserl. Adler) rs. auf französ. Frankatur 5 C. (o. A.) s/w.-Foto-Ak.: Versailles (Statue de Hoche) klar gest.! (Bo.1, Ty.I = ohne UB = Finaltag!)

 
196865 €VERSAILLER VERTRAG :

FRANKREICH 1919 (2.6.) SSt.: ST GERMAIN EN LAYE/ CONGRES DE LA PAIX 2x rs. auf s/w.-Foto-Ak.: St. Germain-en-Laye Schloß + schw. HdN: ST GERMAIN EN LAYE/ CONGRES DE LA PAIX = Verhandlung mit Österreich, Delegationsleiter Karl Renner, seltene Bedarfs-Ausl.-Karte n. Wien (2.6. = Tag des Friedensschlusses mit Österreich)

   
196965 €VERSAILLER VERTRAG :

FRANKREICH / DEUTSCHES REICH 1919 (4.12.) MWSt.: PARIS R.P./DEPART/COLLER LE TIMBRE.. + roter 2K-HdN: COMMISSION MILITAIRE INTERALLIEE DE CONTROLE/ FRANCHISE POSTALE + hs. Abs.: "..Seryent Mission Nollet à Berlin" = französ. Militär-Mission Berlin, Auflieferung Paris, s/w.-Foto-Ak.: Berlin Kaiser-Wilhelm-Denkmal, portofreie Inl.-Karte, seltene Dienststelle!

   
197020 €VERSAILLER VERTRAG :

NIEDERLANDE 1931 (18.2.) MWSt.: AMSTERDAM CENTRAAL-STATION/BEZOEKT VREDES-/EN VOLKENBONDES/ TENTOONSTELLING/´s GRAVENHAGE = Friedens- u. Völkerbund-Ausstellung in Den Haag, portofreie Dienst-Ortskt.

   
197140 €VERSAILLER VERTRAG :

NIEDERLANDE 1930 (8.2.) SSt.: ´s GRAVENHAGE/VREDES- & VOLKENBONDSTENTOONSTELLUNG = Friedens- u. Völkerbund-Ausstellung 2x klar + RZ: ´s GRAVENHAGE, klar gest., seltener Inl.-R-Bf.

 
197222 €VERSAILLER VERTRAG :

SCHWEIZ 1919 (13.8.) 10 C. "Friedensgöttin 1919", reine MeF: 4er-Block , zentr. klar gest. Ausl.-Bf. (unten kl. Fleckchen, schwache Knitter) n. Nürnberg, seltene Frankatur! (Mi.147 MeF)

 
197322 €VERSAILLER VERTRAG :

SCHWEIZ 1926 (13.3.) 1K-Steg: LOCARNO/XI auf s/w.-Sonder-Ak.: "Conferenza di Locarno.." mit Delegations-Palast, Delegations-Leiter u.a. Stresemann, Mussolini, Briand, Chamberlain u.a. (14 Details !) Bedarfs-Ausl.-Kt. n. Wien

   
197450 €VERSAILLER VERTRAG :

SCHWEIZ 1932 (24.2.) SSt.: GENEVE/I/Conférence générale du Désarmement = internat. Abrüstungskonferenz (u.a. Vorschlag einer Völkerbund-Streitmacht etc.) 7x + seltener, provis. Sonder-RZ: GENEVE/CONFERENCE GENERALE/ DU DESARMEMENT (Bf. mittig Stockkpunkte) klar gest., großer Inl.-R-Bf. (Pen.7x S 143)

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.