HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL
In dieser Gruppe befinden sich 25 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

189320 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

ASCHAFFENBURG 2/ a/ Besucht/ die/ Zeltlager der/ fränk.Hitlerjugend 1936 (20.8.) MWSt (HJ-Logo, Zelte) + viol. 1K-HdN: Reichsarbeitsdienst/ Arb.-Dienstabteilung 1-285 + Ra.: FdAR (rs. fehlt Klappe) Orts-Dienst-Bf. (Bo.S 219 A, nur 2 Monate in nur 4 Orten)

 
189416 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

BAMBERG/ 1.Großführerlager/ der HJ. Bayer.Ostmark 1939 (28.5.) SSt (HJ-Logo) auf PP 3 Pf. Hindenbg. (blanco, Mi.PP 122/A 1) glasklar gest.! (Bo.9)

 
189525 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

Berchtesgaden 1934 (18.9.) illustrierter Umschlag: Hitler-Jugend Bann B 1, Berchtesgaden.. (NS-Adler mit Schwert u. Hakenkreuz) Band-PFS 3 Pf. von München 2, Inl.-Bf. n. Spremberg

 
189625 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

Berlin 1935 (31.7.) s/w.-Propaganda-Künstler-Ak.: Laß dem Weichling seinen Jammer.. = Hitler-Junge , Bahn-Oval + AS.: Berlin-Weißensee, sauber gest. Eil-Karte (Mi.516, 524)

   
189718 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

BERLIN NW 7/ mc/ ..Helft/ der/ Jugend/ Heime/ bauen! 1939 (3.5.) MWSt, teils Sütterlin = HJ-Abzeichen auf Dienst-Bf.: FdAR/ Statistisches Reichsamt.. (NS-Adler) n. Wittenberg (Bo.S 314 A , nur 4 Wochen verwendet!)

 
189815 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

CHEMNITZ/ Sommerkampfspiele der Hitlerjugend 1939 (27.8.) SSt = HJ-Logo 2x auf PP 3 Pf. Hindenbg., braun (Mi.PP 122/A 1 = blanco, kl. Eckbugspur) klar gest. Inl.-Karte, selten, kurz vor Ausbruch des Krieges! (Bo.31)

 
189930 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

DRESDEN A 24/ Hitler Jugend/ Gebiet 16 (Sachsen).. 1938 (31.8.) AFS 044 Pf. auf seltenem NN-Adreß-Label: NSDAP Hitler-Jugend.., sehr seltene Portostufe! (Dü.E-3CEo)

 
190018 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

DROSSEN 2/ Gerhard-Liebsch-Lager am Greibensee 1940 (13.7.) SSt = HJ.-Lager (hölzernes Lagerportal) klar gest. Feldpost-Bf., seltene Verwendung! (Bo.1 , II. Verwendung 1940)

 
190118 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

ERFURT 1/ a/ Heim der Hitlerjugend/ Helft/ der/ Jugend/ Heime/ bauen! 1939 (6.5.) seltener MWSt, teils Sütterlin = Adler mit HJ-Emblem , klar gest. Orts-Bf. (Bo.S 314 A , nur 1 Monat verwendet!)

 
190215 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

ESSEN/ *1z/ Schafft Heime/ für die Hitler-Jugend! 1937 (17.9.) seltener MWSt, Text Sütterlin! (stilis. Haus) Bedarfs-Kt. (Bo.S 261 A , nur 6 Monate verwendet)

 
190315 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

FÜRTH (BAY)2/ c/ Besucht/ die/ Zeltlager der/ fränk.Hitlerjugend 1936 (21.8.) seltener MWSt (HJ-Logo, Zelte) teils Sütterlin, klar gest. Inl.-Karte (Bo.S 219 A , nur 1 Monat in nur 4 Orten!)

 
190418 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

LIMBURG (LAHN)/ k/ Märzparole der H.J./ Hessen-Nassaus/ Disziplin u.Ordnung 1937 (27.3.) seltener MWSt auf Bedarfs-Kt. (Bo.S 248 A , nur 25 Tage in nur 5 Orten verwendet!)

 
190516 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

KASSEL 7/ q/ Freizeitlager/ d.kurherssischen HJ/ an der See! 1937 (16.7.) seltener MWSt, Text in Sütterlin klar auf PP 3 Pf. Hindenbg. (F.Paeplow) Inl.-Karte (Bo.25 A II)

 
190620 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

KÖNIGSDORF SONDERPOSTAMT/ über/ BAD TÖLZ/ Hochland-/ Lager/ 1936 1936 (10.7.) seltener Roll-WSt = HJ-Logo (vor Alpen-Gipfel) klar gest. Inl.-Bf. (Bo.1 Ro)

 
190716 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

KÖNIGSDORF SONDERPOSTAMT/ über/ BAD TÖLZ/ Hochland=/ Lager/ 1937 1937 (Juni) seltener Roll-WSt von 1937 (= HJ-Logo, Alpen-gipfel) klar gest. Inl.-Kt. (Bo.2 Ro)

 
190818 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

KUTNO/ Fahnenweihe/ Freiheitsmarsch der HJ des Warthelandes 1942 (31.8./1.9.) SSt mit UB "a" u n d "b" (je HJ-Emblem) auf PP 3 Pf. Hitler, braun (Blanco, Mi.PP 152/A1-02) klar gest.! (Bo.1 a,b , III. Verwendung)

 
190915 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

Nürnberg 1938 s/w.-Foto-Ak: Zeltlager H.J. und S.A. (= Luftbild Reichsparteitag) später verwendete Inl.-Karte mit WHW-SSt. München (SSt.: MÜNCHEN/ KRIEGS-WHW 1942)

 
191016 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

OBERSTDORF/ ***/ Zeltlager der H-J/ Bann 104 Chemnitz.. 1936 (13.7.) MWSt = HJ-Logo (u. Zelte vor Bergen etc.) klar gest. Inl.-Bf. (Bo.4 A , II. Verwendung)

 
191116 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

POTSDAM/ *1n/ ..Fahnenweihe/ der Kurmärkischen/ Hitlerjugend 1936 (14.4.) MWSt auf 3 Pf. Hitler-Putsch-Jubiläum 1923 (Mi.598 EF) Fern-Bf. (Bo.6 A)

 
191218 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

POTSDAM/ *1a/ JEDER/ Volksgenosse/ Rundfunkhörer 1938 (5.2.) MWSt auf Parteidienst 12 Pf., EF , Dienst-Bf.: NSDAP, Hitler-Jugend/Bann 35.. (Zauch-Belzig Brandenburg), (Mi.D 150 EF)

 
191325 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

STOLBERG/ *(HARZ)/ a 1937 (12.7.) 1K-Brücke + seltener HdN: Stolberglager 1937/Bann u. Jungbann Halle (36)/ Stolberg i. Harz, Hainfeld , sauber gest. Fern-Bf.

 
191416 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

WEIMAR/ 2.Reichsführerlager der HJ 1937 (26.5.) SSt = 3 Zelte + Hakenkreuz , klar gest. Inl.-Bf. (Bo.13)

 
191528 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

WEVELINGHOVEN/ * (BZ.DÜSSELDORF)/ a 1934 (20.7.) 1K-Brücke + viol. 3L: Post ist zu richten an:/ Zeltlager der Hitler-Jugend/ Wevelinghoven (Rhld.) + hs. Abs., passende s/w.-Foto-Ak.: Schloß Dyck (Ort des HJ-Lagers) Bedarf

   
191615 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

WÜRZBURG 2/ a/ Schafft Heime/ für die Hitler-Jugend 1937 (21.6.) MWSt, Text in Sütterlin (Haus) klar gest. Inl.-Kt. (Bo.S 261 A , nur 6 Monate verwendet!)

 
191718 €HITLERJUGEND & BUND DEUTSCHER MÄDEL :

BÖHMEN & MÄHREN 1942 (19.7.) seltener SSt: OLMÜTZ 1/GEBIETSSPORTFEST 1942/H J BÖHMEN u.MÄHREN klar auf Inl.-Karte

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.