GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32
In dieser Gruppe befinden sich 18 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

197520 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

ANNABERG (OBERSCHLES)/ Mahnmal deutschen Freiheitskampfes 1943 seltener HWSt = Ehrenmal der Kämpfe um den Annaberg auf PP 3 Pf. Hitler, braun (Mi.PP 152/A 1 = ohne Vordruck) klar gest.! (Bo.1 , nur 1943 verwendet!)

 
197620 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

BERLIN,S/ *59/ a 1919 (18.9.) 1K-Gitter auf Feldpost-Bf. (oben Riß geschl., unsichtbar) an Grenadier-Rgt. 7 in Liegnitz = Grenzschutz Ost , Kämpfe mit Polen in Schlesien

 
197714 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

BRAUNSCHWEIG/ *1I 1921 (5.8.) PFS 10 Pf. Ziermuster auf Vordr.-Kt.: Jugendgruppe der Deutschnat. Volkspartei/ Opfertage für Oberschlesien (+ Sedanfeier! von den Siegermächten verboten! etc., (vs. etw. fleckig) Orts-Kt. selten! (Dü.7)

   
197850 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

Bromberg / Gr. Neudorf 1919 (25.3.) aptierte 1K-Brücke: K. D. Feldpost + hs. Abs.: "..Grenzschutz Abtg. Bromberg, Deutsche Feldpost 2134" + viol. Ra.2: Grenzschutz-Batl. I/ 4. Komp. , klar gest. Feldpost-Foto-Ak.: Gruss aus Gr. Neudorf mit entspr. Text!, selten!

   
197945 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

DALKAU/ *** 1919 (15.8.) 1K-Gitter + aptierter 1K: K. D. Feldpost/* b = Tarnstempel Feldpost Nr.987 + HdN, rs. hs. Abs.: "..Funker Abt. 305, Feldpost 987", seltener Feldpost-Bf. n. Wilka = Grenzschutz Ost, Schlesien!

   
198038 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

Glogau 1919 (24.3.) aptierter 1K-Steg: K. D. Feldpost/** + viol. 2K-HdN: DEUTSCHE FELDPOST 987 (noch mit Kaiseradler!) + rs. Abs.: "... Grenzschutz Ost", Feldpost-Faltbf. aus Glogau = Kämpfe in Schlesien n. Berlin

   
198135 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

Hirschberg 1919 (4.4.) 1K-Brücke: Deutsche Feldpost/*** + hs. Abs. "Inf. Brigade z. b(esonderen) V.(erwendung)".. Deutsche Feldpost 3012 = Brigade Stockhausen, seltene Feldpost-Ak. (Riesengebirge) aus Hirschberg = Schlesienkämpfe n. Berlin

 
198225 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

LEHNIN/ **2 1919 (7.1.) 1K-Gitter + hs. Abs.: "..Funker.. Detachman.." (gemeint ist Detachment) H a s s e = Regiment / Freikorps Hasse , klar gest. Feldpost-Ak. (links kl. Riß, Bugspur) n. Tarp

 
198325 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

MAGDEBURG/ *3b 1918 (13.12.) 1K-Brücke auf spätem Feldpost-Bf. + Inhalt an Feldartl. Reg. 219 in der Ukraine im Gegen-satz zur Westfront erfolgte der Rückzug deutscher Truppen im Osten spät - auch im Interesse der Entente, um den Vormarsch der Bolshewiki zu verhindern - erst im Januar 1919, 2 Belege kompl.!, Grenzschutz Ost Vorläufer! (vergl. Lose 1984-85 !)

 
198425 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

MAGDEBURG/ *3c 1919 (30.12.) 1K-Brücke auf Feldpost-Faltbf. mit Inhalt an Feld-Art. Regt. 219 in der Ukraine! = verzögerte Rückführung des Ost-Heeres! (Waffenstillstand am 9.11.1918 !), seltener, später Beleg! (siehe Bemerkung Los 1983)

 
198528 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

MAGDEBURG/ *1m 1919 (19.1.) 1K-Brücke + hs. Vermerk "Zurück", Feldpost-Faltbf. mit Inhalt an Feldart. Regt. Nr. 219 in der Ukraine, nachgesandt n. Pr. Stargard und dann retour = späte Rückführung Ostheer!, seltener, später Retour-Feldpost-Bf. (siehe Vor-Lose u. Bemerkung Los 1983!)

 
198618 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

MÜNCHEN/ ENTHÜLLUNG DES FREIKORPS-DENKMALS 1942 (3.5.) seltener SSt = Freikorps-Monument , klar gest. Inl.-Kt., ex Sammlung Glasewald (Bo.176)

 
198735 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

NÜRNBERG/ *2* 1919 (24.2.) Bd.MaSt auf s/w.-Feldpost-Ak. (Duzendteich, kl. Randkerbe) an M i n e n - Abtg. K. 2 in Cuxhaven , ab 11.1.1919 "Sozialistische Republik Cuxhaven", seltener Beleg!

 
198845 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

Rastenburg (Ostpr) 1919 (1.8.) Telegramm, Ortvordruck: Rastenburg (Ostpr.) + viol. 4L: Grenadier-Regiment/König Friedrich der Große /(3. Ostpr.) Nr. 4./Versorgungsabteilung, betr. medizin. Lazarett-Gutachten, rs. Abschrift des Gutachtens u. Dienst-Ra.4 etc., seltenes Dokument Grenzschutz Ost

 
198950 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

RAUSCHENBERG/ *** 1918/19 1K-Gitter auf 2 späten Feldpost-Ak. vom 29.12.1918 und 3.1.1919, 2x hs. Abs.: "..Funker.. Detaschman (gemeint ist Detachment) H a s s e " = Regiment Hasse, später Freikorps Hasse ! , 2 klar gest., späte Feldpost-Ak. (1x Eckbugspuren) n. Tarp, 2 Belege auch gleicher Korrespondenz

   
199020 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

SWINEMÜNDE/ **b 1919 (16.7.) 1K-Gitter auf EF 10 Pf. Germania + hs. Vermerk: "Soldatenkarte E. A. O." = Ost-Einsatz! (Marke etw. stumpfe Z.) Fern-Ak. (Strand) n. Erfurt (Mi.86 II)

 
199150 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

Wilhelmshaven 1919 (17.3.) roter 1K-Briefstempel: 5. Komp./II. Matr.(osen)-Division + hs. Abs. "II. Mtr. Divs. 5. Com. W´haven" , monochrome Feldpost-Ak. (Bismarckstraße mit Tram) n. Bremen, in Wilhelmshaven bestand 1918-19 eine Räterepublik, hier nahm auch das Freikorps "Brigade Erhardt" seinen Ursprung, seltene Feldpost-Kt. n. Bremen

   
199225 €GRENZSCHUTZ OST / FREIKORPS 1919-32 :

DEUTSCHES REICH 1919 (25.1.) 1K-Steg: Deutsche Feldpost/*** + viol. Ra3: Werkmeisterei/ Brest Litowsk Ost II... , portofreie, späte Feldpost-Kitsch-Ak. n.Winsen/Aller, = späte Rückführung deutscher Truppen aus Rußland erst Anfang 1919 zur Abwehr nachrückender bolschwistischer Kräfte! etc.

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2018 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.