SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI)
In dieser Gruppe befinden sich 38 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

196020 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

ABSDORF/ a 1942 (13.6.) aptierte, ehem. österr. 1K-Brücke auf Feldpost-Bf. an Fp.Nr. 17 038 = Rgmts-Stab SS-Div. "Nordland" mit Inhalt! (2 Briefbögen!)

   
196175 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BERLIN SW/ 11/ Albrecht & Rudolph 1933 (23.8.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Mäanderrechteck" 040 Pf. = T a r n - Adresse der Gestapo (SS und RSHA) in der A l b r e c h t -Straße (u. im Prinz Albrecht-Palais) glasklar gest. Francoty-Muster-Bf. vom (Vor)-Ersttag!, sehr selten!, vergll Los 1962 (Dü.E-2Ah)

   
196275 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BERLIN SW/ 11/ Albrecht & Rudolph 1935 (17.1.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Hakenkreuz" = T a r n - Adresse der Gestapo /SS und RSHA) in der A l b r e c h t - Straße (und im Prinz-Albrecht-Palais) glasklar gest. Francotyp-Muster-Bf. vom (Vor)-Ersttag!, sehr selten!, vergl. Los 1961 (Dü.E-3Ah)

   
196335 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BERLIN SW 11/ an/ Internat.Rennwochen/ München/ 10.-28./ Juli.. 1940 (20.7.) MWSt + blauer 1K-HdN.: Leibstandarte S S A d o l f H i t l e r / Stabkompanie + bl. Ra.: Gebührenfrei, klar gest. s/w.-SS-Feldpost-Ak. (Bln-Lichterfeld, Teltow-Kanal) n. Erfurt (Bo.S 356 A, nur in 2 Orten nur 1 Monat verwendet)

   
196435 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BERLIN NW 40 1942 (19.10.) Dienst-Bf.: Referat 5, Ärztliche Lagerbetreuung, Berlin NW 40.. = VoMi, Volksdeutsche Mittelstelle zur Umsiedlung "Volksdeutscher" aus den Ostgebieten u.a. "Heim-ins-Reich"-Aktion, war ab Juni 1941 ein SS-Hauptamt, klar gest. Fern-Bf. an den Lagerarzt des Umsiedlerlagers Grossrückerswalde, Sa., seltener Beleg!, vergl. Lose 1965, 1969 (Mi.788)

 
196525 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BERLIN W 8/ Deutsche Umsiedlungs-/ Treuhand-Ges.m.b.H./ Berlin.. 1942 (19.11.) seltener AFS Francotyp "Reichsadler" 042 Pf. + RZ: Berlin 44/f auf Vordruck-R-Bf.: Deutsche Umsiedlungs-Treuhand GmbH.. (Randrisse geschl.) = VoMi, Volksdeutsche Mittelstelle zur Umsiedlung "Volksdeutscher", ab Juni 1941 SS-Hauptamt, seltener Beleg! (wg. Mäng. günstig))

 
196625 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BÖHLITZ-EHRENBERG/ d 1944 (15.6.) 2K-Steg + hs. "S S - Feldpost", Feldpost-Ak. an das "Sonderkommando der Ordnungspolizei" in Grudek b. Jablunkau

   
196716 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BRESLAU 1/ n/ Weihnachts=u./ Neujahrspost/ frühzeitig/ einliefern! 1940 (20.12.) MWSt (Lichterzweig) + hs.: "SS Feldpost" , nachgesandte SS-Feldpost-Weihnachts-Ak., vs. AS: AFLENZ KURORT/d (Bo.S 301 A , nur in 6 Orten verwendet!)

 
196830 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DRESDEN A 20/ e 1943 (19.3.) RollWellenSt + RZ: Dresden A 20/c auf Vordruck-Bf.: SS-Feldpost, Ergänzungsamt der Waffen - S S.. , klar gest. SS-Feldpost-R-Bf. n. Landshut

 
196930 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DÜSSELDORF 1/ oo 1939 (4.12.) BandMaSt auf EF 12 Pf. Parteidienst, Dienst-Bf.: Rückwanderer-Amt in der Leitung der Auslands-Organisation der NSDAP.. (Bf. links Randriß, schwache Falte) = VoMi , Volksdeutsche Mittelstelle für "Volksdeutsche" Rückwanderer nach dem Hitler-Stalin-Pakt aus Ostgebieten etc., ab 1941 ein SS-Hauptamt, seltener Beleg! (Mi.D 150 EF)

 
197023 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

ELLWANGEN (JAGST)/ Ein Stück Mittelalter.. 1944 (12.3.) HWSt auf SS-Feldpost-Ak.: Unsere Waffen-SS (SS-Granatwerfer-Trupp) hs. Abs.: "..SS- Pz Gren. Ausb.(ildungs) u. Ers. Batl. 5, (14) Ellwangen" n. Krefeld (Bo.1)

   
197150 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

GERA/ *4g/ Gera 84000 Einw./ 700 Jahre Stadt/ Festtage 21.-29.8. 1937 (21.8.) MWSt auf seltener Jubil.-Color-Propaganda-Kt.: Gera, 700 Jahre Stadt (Ritter, S A - M a n n mit Hakenkreuzflagge etc.) Bedarf, (Bo.2 A)

   
197216 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

KIEL 1/ gg/ S A/ NSKK/ S S/ 2.Nordmarktreffen.. 1936 (Apr.) MWSt + 6 Wellen rechts (SA-, NSKK-, SS-Logo) klar gest., kleiner Inl.-Firmen-Bf. (Bo.33 III C)

 
197318 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

KOBLENZ 2/ n/ Wettkampftage SA/ der SA-Gruppe/ Westmark 1938 (23.6) seltener MWSt = SA-Logo , klar gest. Inl.-Firmenbrief: Fritz Hummel.. Zahnbedarf (Bo.S 284 A , nur 2 1/2 Monate in nur 3 Orten!)

 
197450 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

LANDSBERG (LECH)/ b 1948 (6.12.) 2K-Steg auf 20 Pf. Bauten, Vordruck-Bf. des Kriegsverbrecher-Gefängnises (13 b) LANDSBERG / LECH, Hindenburgring 12 , hs. Abs.: Kurt Hans = SS-Hauptsturmführer, verantwortlich für Erschiessungen in Babyn Jar, Shitomir u.a., zum Tode verurteilt wg. Ermordung alliierter Piloten u. 1951 begnadigt, Fenr-Bf. an seine Familie in Wuppertal

 
197545 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

MÜNCHEN/ 43/ S A/ Der Oberste SA-Fürer/ München.. 1934 (6.7.) seltener AFS Francotyp "Hakenkreuz" = SA-Monogramm-Logo , rs. Abs.-3L: Oberste SA-Führung, Verwaltungsamt.., klar gest. Fern-Eil-Bf. n. Ingolstadt

   
197675 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

MÜNCHEN/ 43/ SS/ Der Reichsführer SS/ München,Postamt 43/ Schließfach 61 1935 (20.3.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Hakenkreuz" (= SS-Runen-Emblem) glasklar gest. Francoty-Muster-Bf. vom (Vor)-Ersttag!, sehr selten! (Dü.E-3CEo)

   
197718 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

NÜRNBERG/ i/ Reichsparteitag der NSDAP 1938 (12.9.) SSt auf EF 12 + 38 Pf. Hitler (Mi.664 EF, Stockpunkte) auf s/w.-Ak.: S A-Lager (mit Zensurvermerk RLM) seltene Ausl.-Drs. (Bo.52 i)

   
197828 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

SALZBURG 1/ 6b 1944 (1.8.) ehem., österr. 1K-Brücke + 1K-HdN: Waffen - S S / Wehrkreis XVIII/ S S - Fürsorgeoffizier "Alpenland" auf entspr. Dienst-Bf.: Der Fürsorge-SS-Führer "Alpenland".. mit zugestempelter PLGZ (12 b) SS-Feldpost-Bf. n. München

 
197916 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1940 (24.9.) 1K: FELDPOST/b/--- + blauer 1K-HdN: Feldpost/39118 = Fahr-Kolonne 300, S S - P o l i z e i - Div.(ision) + rs. hs. Abs., S S - Feldpost-Bf. (links kl. Fleckchen) n. Gutach

 
198018 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1940 (10.12.) 1K: FELDPOST/b/--- + blauer 1K-HdN: Feldpostnr. 07526 D = S S - Inf.-Rgt. 3 "T o t e n k o p f" + hs. Abs., SS-Feldpost-Bf. n. Wolfern/Steyr

 
198116 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1944 (31.1.) 1K: FELDPOST/e/--- + rs. hs. Abs.: SS-Unterscharführer.. Feldpost-Nr. 39 153 = S S - Inf.-Rgt. 3 "T o t e n k o p f" , SS-Feldpost-Falt-Bf. mit Inhalt n. Steyr

   
198218 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1941 (3.2.) stumme 1K-Brücke = Tarnstempel + schwarz-blauer 1K-HdN: Fp. Nr. 28 109 = S S - Regiment "W e s t l a n d" (später "Wiking") S S - Feldpost-Bf. + Inhalt n. Ingerhof bei Malkwitz, 2 Belege kompl.!

 
198316 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1941 (21.6.) 1K: FELDPOST/b/--- + blauer 1K-HdN: Feldpostnr. 39850 = Fla-Maschinengewehr-Batl. S S - Division "D a s R e i c h" + hs. Abs., klar gest. Feldpost-Bf. n. Wien

 
198420 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1942 (23.5.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel + viol. 1K-HdN: Feldpostnr. 05452 = S S - Division "D e r F ü h r e r" + hs. Abs., SS-Feldpost-Ak. (Pfingsten) n. Kiel-Ruhmor

 
198525 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1942 (27.10.) stummer, aptierter sowjet. 1K-Segm. = Tarnstempel + viol. 2K-HdN: Fp.Nr. 34 546 = Höherer SS- u. Polizei-Führer Rußland S ü d (= Einsatzgruppen beteiligt an Kriegsverbrechen in der Ukraine), klar gest. SS-Feldpost-Bf. an Wirtschaftsbank, Shitomir

 
198618 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DEUTSCHES REICH 1944 (17.1.) 1K: FELDPOST/b/--- + viol. 1K-HdN: Feldpostnummer 56 136 = S S - Panzer-Div. "Hohen-staufen" (rs. fehlt Klappe) + hs. Abs., klar gest. SS-Feldpost-Bf. an Fp.-Nr. 59 622

 
198730 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BÖHMEN & MÄHREN 1940 (29.11.) 2K-Steg: PRAG/PLST/d/DDP BÖHMEN-MÄHREN + viol. 1K-HdN: II. S S - T o t e n k o p f - Jnf.-Ers.-Batl. + rs. entspr. hs. Abs., seltener, klar gest. SS-Dienstbf. n. Graz

 
198820 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BÖHMEN & MÄHREN 1942 (1.8.) 2K-Steg: BRÜNN/a/DDP-BÖHMEN-MÄHREN + roter Ra.2: DEUTSCHE DIENSTPOST/ BÖHMEN - MÄHREN * VIOL: Ra.: FdAR/ Deutsche Kriminalpolizei/ Kriminalpolizeistelle Brünn, Dienst-Bf. an Reichssicherheitshauptamt Berlin

 
198930 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BÖHMEN & MÄHREN 1944 (16.6.) 2K-Steg: MÄHRISCH OSTRAU/a/DDP BÖHMEN-MÄHREN + schw.-blauer 1K-HdN: SS-Polizei-Regiment/ Ersatz Abteilung (Nr. undeutl.) + grüner SS-Zensur-1K: A S 3 (= Wo.12 d) SS-Feldpost-Zensur-Bf. an Fp.-Nr. 00 636 = Polizei-Wach-Batl. Kroatien! (am 1.8.44 gestrichen!)

 
199018 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

BÖHMEN & MÄHREN 1944 (14.10.) 2K-Steg: BENESCHAU b PRAG/I/ BENESOV u PRANY + viol. 1K-HdN: Waffen-SS/I.- SS-P(an)z(er).-Gren.-Ausb.-Rgt. + entspr. hs. Abs. (links kl. Öffnungsmäng.) S S -Feldpost-Bf. n.Bündheim

 
199128 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

GENERALGOUVERNEMENT 1940 (20.1.) 2K-Steg: ZAMOSC auf EF 24 Gr./ 12 Pf. Hindenbg. (Mängel) viol. 2K-HdN: Umsiedlungs-Werk/* Zamosc * = VoMi (Volksdeutsche Mittelstelle, SS-Organisation zur Umsiedlungs "Volksdeutscher" nach dem Hitler-Stalin-Pakt) rs. hs. Abs.: "..Zamosc Abholamt I", seltener Fern-Bf. n. Hamburg (Mi.6 EF)

 
199220 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

GENERALGOUVERNEMENT 1940 (14.11.) ehem., polnischer 1K = Tarnstempel Krakau + viol. 1L: S S - Feldpost + viol. 2K-HdN: GENDARMERIE/ Krakau , SS-Feldpost-Ak.: Marschal Pilsudski Hügel am Sowiniec n. Landeck/Tirol

   
199325 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

GENERALGOUVERNEMENT 1942 (18.3.) 2K-Steg: REICHSHOF/b/(DISTR KRAKAU) auf EF 24 Gr. Hitler , rs. Abs.: "..Sonder-kommando Reichshof..", klar gest. Fern-Bf. n. Duisburg (Mi.78 EF)

   
199430 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

GENERALGOUVERNEMENT 1942 (8.5.) 2K-Steg: RADOM 1/b + Ra.: S S - Feldpost + 2K-HdN: Kommandeur der Sicherheitspolizei und des SD im Distrikt Radom = Einsatzgruppe gegen Subversion, Dienst-Bf. an das Reichskriminalpolizeiamt, Berlin

 
199528 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DT.BES.NIEDERLANDE 1940 (29.6.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Zwolle + viol. 1K-HdN: Polizei-Bataillon 65 + hs. Abs.: "..Pol. Batl. 65, Nachrichten Staffel durch deutsche Dienstpost Niederlande, Zwlle über Emmerich 2", klar gest. s/w.-Foto-Feldpost-Ak.: Zwolle Sassenpoort (n. Bielefeld)

   
199625 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DT.BES.SERBIEN 1944 (28.8.) 1K: FELDPOST/m/--- + viol. 1K-HdN: Feldpost-Nr. 27085 = Höherer S S - u. Polizei-Führer Serbien u. Wasserschutz-Flottille + rs. hs. Abs., seltener S S - Feldpost-Bf. (rs. Klappenbräunung) n. Tübingen

 
199735 €SA (STURM-ABTEILUNG) / SS (SCHUTZ-STAFFEL) & GESTAPO (GEHEIME STAATSPOLIZEI) :

DT.BES.WEISSRUSSLAND 1943 (16.4.) stummer 2K-Steg = Tarnstempel Minsk + viol. 1K-HdN: GENDARMERIEZUG (MOT) NR.21 + rs. hs. Abs.: "..Gend. Zug (mot) Nr. 21, Minsk (Ostland), Postfach 138" = Einsatzgruppe Weißrußland, SS-Feldpost-Bf. n. Aschaffenburg

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.