NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE
In dieser Gruppe befinden sich 14 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

199822 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

BERLIN O 17/ c/ ..DAS WUNDER/ DES LEBENS/ AUSSTELLUNG.. 1935 (11.4.) MWSt = Ausstellung zur NS-Rassen-Biologie, Euthanasie, Himmler gründet 1935 "Lebensborn e.v." etc. , seltene Bedarfs-Kt. vergl. Bemerkung Los 2000 (Bo161 A X)

 
199975 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 5/ Ausstellung/ Das Wunder des Lebens 1938 (19.4.) SSt = Ausstellung mit rassen-biologischer Ausrichtung u. Euthanasie-Thematik, Himmler gründete 1935 die Organisation "Lebensborn e.V." etc. , klar gest., sehr seltene s/w.- Ausstellung-Sonder-Kt.: Ausstellung "Das Wunder des Lebens", Der gläserne Mensch!, Bedarf mit entspr. Text! (Bo.162)

   
200065 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

BERLIN-/ CHARLOTTENBURG 9/ Das/ Wunder/ des/ Lebens/ Berlin 1935.. 1938 (28.3.) seltener AFS Francotyp "Bogenrechteck" = rassenbiologische Ausstellung mit Euthansie-Thematik etc. Himmler gründete 1935 die Organisation "Lebensborn e.V." , Bedarfs-Kt. der Messe- u. Ausstellungs-Ges. n. Leipzig (Dü.E-1Ah)

   
200165 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 9/ ..Reichsausstellung/ "Gesundes Leben/ Frohes Schaffen.." 1938 (30.9.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Reichsadler" = Ausstellung mit rassenbiologischer Ausrichtung u. Euthanasie-Thematik , klar gest. Francotyp-Musterblatt!, sehr selten! (Dü.E-5DGo)

   
200235 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

BETHEL (b BIELEFELD)/ Anstalt Bethel/ Heimat für mehr/ als 6000 Kranke,/ Kleine u.Heimatlose 1942 (23.1.) AFS auf T r a u e r b f .! = unzulässige postalische Verwendung aus d. Euthanasie-Zeit! (minim. Eckfehler) seltener Inl.-Bf., Bodelschwingh verweigerte die Ausstellen von Tötungslisten! (Dü.E-5CG)

 
200315 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

4800 BIELEFELD 12/ PASTOR FRIEDR.V.BODELSCHWINGH.. 1981 (6.3.) SSt auf PU 60 Pf. Burgen: Zionskirche Bethel Friedr. v. Bodelschwingh-Büste = Gegner der Euthanasie (Mi.PU 117) Inl.-Bf. (Bo.52)

 
200475 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

DARMSTADT 1/ "Wunder des Lebens"/ Ausstellung/ des Deutschen Hygiene-Museums/ 21.Mai bis 19.Juni 1938/ Städt.Festalle.. 1938 (10.5.) sehr seltener Ereignis-AFS = rassenbiolog. Ausstellung mit Euthanasie-Thematik etc., klar gest. Orts-Dienstkarte: Fürsorgeamt, ein ähnl. Beleg brachte in der 64. Auktion 130.- EUR (Dü.E-5BAo)

 
200516 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

HAINA/ *(KLOSTER)* 1933 (18.9.) 1K-Gitter (Frankatur-Mäng.) auf Dienst-Kt.: Landesheilanstalt/ Haina, (Kloster).. (Mi.516)

 
200635 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

LEIPZIG C 1/ REICHSMESSESTADT/ Reichsärztekammer/ Ärztliche Bezirksvereinigung.. 1938 (21.9.) AFS-Musterabdruck Francotyp "Reichsadler" , glasklar gest. Francotyp-Musterblatt vom (Vor)-Ersttag!, die Reichsärzte-kammer war in die NS-Euthanasie verwickelt !, selten! (Dü.E-5CG)

   
200730 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

MORITZBURG/ Jagdschloß/ Wildpark.. 1936 (19.11.) HWSt (Jagdschloß Moritzburg) auf Reklame-Bf.: Helft Kindern u. Kranken helfen! Brüderanstalt Moritzburg = betroffen von der Aktion "T 4" (Tötung Behinderter) Euthanasie-Beleg! (Bo.1 , Erstjahr!)

 
200835 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

RODEWISCH/ a 1939 (20.1.) 2K-Steg auf Behördendienst 4 Pf., 10 Pf. u. 40 Pf. + RZ: Rodewisch , + 1K-HdN: Heil- u. Pflegeanstalt Untergöltzsch, klar gest. Dienst-R-Bf. (rs. rotes Trockensiegel!) n. Chemnitz, alle Pfleanstalten waren in die "Aktion T 4" verwickelt, d.h. in die Ermordung behinderter Menschen (Mi.D 133, 137, 142)

   
200918 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

STRALSUND/ *2II/ Nur gesunde/ Vollfamilien/ verbürgen/ Deutschlands/ Zukunft! 1937 (4.3.) seltener MWSt, bezieht sich auf die NS-"Rassen-Biologie" u. Euthanasie , klar gest. monochromer Foto-Ak. (Leuchtturm Kloster) Bedarf (Bo.S 242 A, nur 11 Monate in nur 6 Orten verwendet!)

 
201025 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

SAARBRÜCKEN 2/ a/ 28.Spichererbergfest.. 1939 (27.7.) MWSt (Denkmal) + Ra.3: Frei/durch Ablösung/Reich + viol. 1K: Staatl. Gesundheitsamt/ Saarbrücken-Stadt, klar gest. Fern-Dienstbf., Behörde war an der Aktion "T 4" beteiligt! (Bo.16 A)

 
201140 €NS-RASSENEUGENIK & EUTHANASIE :

GENERALGOUVERNEMENT 1940 (7.8.) stumme 1K-Brücke = Tarnstempel Lublin + viol. Abs.-4L: Hygienisch-bakteriolo-gische/ Heeres-Untersuchungsstelle /Lublin.. = Stelle zur Bekämpfung von Fleckfieber (Typhus) etc., beteiligt an Menschen-versuchen mit Fleckfieber in Kooperation mit den I.G.-Farben u. Behringwerken, Marburg + viol. 1L: Deutsche Dienstpost Osten Feldpost-Bf. (oben kl. Eckriß) + Inhalt ! n. Berlin, selten!

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.