POST-FREISTEMPEL
In dieser Gruppe befinden sich 302 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

531125 €POST-FREISTEMPEL :

AACHEN/ *1II/ Deutsches reich 1924 (28.7.) PFS "Achteck" 3 Pf. + 2 Pf., 2 Abdrucke, 1x nachfrankiert! auf Ausl.-Firmen-Bf.: RHENANIA, Verein Chem. Fabriken AG.. n. Litauen, rs. AS.Anyksiai (Dü.D-4 2x)

   
531240 €POST-FREISTEMPEL :

AACHEN/ *1I/ Deutsches/ Reich 1940 (4.7.) PFS "Adler/Hakenkreuz" 51 Pf. k o p f s t e h e n d statt 15 Pf. auf Reichsbank-Dienst-Bf. n. Gera, seltener Beleg! (Dü.D-6 kopfstehende Fehleinstellung!)

 
531320 €POST-FREISTEMPEL :

AACHEN 1/ c/ Deutsches/ Reich 1948 (30.3.) aptierter PFS "Adler/Hakenkreuz" = entfernt = Notmaßnahme! 4 Pf. auf 2 Pf. Arbeiter entwertet , Reklame-Kt.: MARKEN-BELO.. "Plauderei über Briefmarken" (Dü.D-8, Nr.225)

 
531420 €POST-FREISTEMPEL :

AACHEN 1/ c/ Deutsches/ Reich 1948 (19.11.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt = Notmaßnahme!, Uhrzeit o b e n ! , Inl.-Trauer-Bf. (Dp.D-8, Nr.225, Uhrzeit oben!)

 
531530 €POST-FREISTEMPEL :

AACHEN 1/ c/ Deutsches 1951 (7.3.) aptierter AFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt + "Reich" 04 Pf. = späte Notmaß-nahme! (links verkürzter) Fern-Bf., (Dü. in dieser Form bisher unbekannt, Spätverwendung!)

 
531614 €POST-FREISTEMPEL :

51 AACHEN 1/ mf/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1963 (5.11.) PFS "Posthorn" 15 Pf. mit Uhrzeit klar auf Trauer-Bf. (Dü.D-17)

 
531730 €POST-FREISTEMPEL :

ANSBACH/ *2*/ FERNSPRECHER/ SPART/ ZEIT UND GELD 1934 (12.11.) seltener PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH 4 Pf. = Hand mit Telefonhörer , klar gest. Firmen-Bf.: Simon Scheuermann, Uniform-Effekten-Fabrik.. (Bo.S 102 G)

 
531820 €POST-FREISTEMPEL :

ASCHAFFENBURG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1930 (23.7.) PFS "Achteck" 5 Pf. auf 8 Pf. Ebert nachfrankiert + 1 , monochrome Foto-Ak.: Pompeianum, Bedarf! (Dü.D-4 MiF)

   
531914 €POST-FREISTEMPEL :

8750 ASCHAFFENBURG/ mh/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1986 (30.9.) PFS "Posthorn" 050 Pf. vorschriftswidrig in s c h w a r z auf Firmen-Bf. (Dü.D-17, schwarz)

 
532028 €POST-FREISTEMPEL :

AUGSBURG/ *2*/ FRANCO/ BEZAHLT 1911 (16.9.) roter Band-PFS 3 Pf. Typ Sylbe auf Inl.-Drs.-Brief (Dü.C-1, Nr.1 b)

 
532118 €POST-FREISTEMPEL :

AUGSBURG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (3.4.) Infla-Band-PFS -20 M.- auf Firmen-Bf. Nähfadenfabrik vormals Julius Schürer.. (Dü.C-3, Nr.42)

 
532212 €POST-FREISTEMPEL :

AUGSBURG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1924 (20.5.) Band-PFS "Achteck" 3 Pf. mit Zierstrahlen auf (halber) Firmen-Kt: B. Schmidt´sche Buchhandlung (Seitenriß geschl.) Orts-Kt. (Dü.C-4, Nr.153)

 
532318 €POST-FREISTEMPEL :

AUGSBURG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1933 (23.12.) Band-PFS 3 Pf. ohne Ziersegmente + Zusatzfrankat. 2x 1 Pf. Hindenbg. (2x Mi.512) 2K: AUGSBURG 2 B.P., nachfrankiert, da Ausl.-Drs. (Dü.C-4 , Nr.153 nur in Bayern!)

 
532420 €POST-FREISTEMPEL :

AUGSBURG/ 2/ DEUTSCHES REICH 1946 (30.4.) Band-PFS "Achteck" ohne Sterne 8 Pf. u n v e r ä n d e r t weiterverwendet = Notmaßnahme! , Handelskammer-Bf. (Dü.C-4, Nr.153 unverändert)

 
532520 €POST-FREISTEMPEL :

BAD MERGENTHEIM/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1936 (22.12.) PFS "Achteck" 6 Pf. auf individueller s/w.-Foto-Ak.: Haus Maria, seltene Verwendung! (Dü.D-4)

   
532618 €POST-FREISTEMPEL :

874 BAD NEUSTADT a.d.SAALE/ mc/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1968 (3.10.) PFS "Posthorn" 874 Pf. mit Uhrzeit auf postamtl. OPD-Archivkarte (Dü.D-17)

 
532715 €POST-FREISTEMPEL :

(13b) BAD REICHENHALL/ ab/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1957 (15.4.) PFS "Posthorn" 7 Pf. auf Inl.-P 10 Pf. Heuss I + 2K-Steg: (13 b) BAD REICHENHALL 2/k , klar gest. Bedarfs-Kt. (Dü.D-17)

 
532818 €POST-FREISTEMPEL :

8675 BAD STEBEN/ mb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1969 (28.2.) PFS "Posthorn" 010 Pf. mit Uhrzeit , klar gest. OPD-Archiv-Musterkarte (Dü.D-17)

 
532920 €POST-FREISTEMPEL :

BAMBERG/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1917 (28.11.) Band-PFS 3 Pf. in s c h w a r z , Typ Sylbe auf Inl.-Drs.-Bf. (Dü.C-1, Nr. 1 c , nur in Bayern!)

 
533025 €POST-FREISTEMPEL :

BAMBERG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (17.4.) Infla-Band-PFS -20M- = Typ Sylbe auf Firmen-Bf.: Joh. Pet. Raulino & Comp., Rauch- u. Schnupftabakfabriken.. (Dü.C-3, Nr.42, nur in Bayern)

 
533122 €POST-FREISTEMPEL :

BAMBERG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (28.6.) Infla-Band-PFS -60M- , Typ Sylbe (zeitbedingt teils etw. schwach) Firmen-Bf.: Süddeutsche Büromöbel-Jndustrie.. (Mittelfalte) seltener Ausl.-Bf. n. Amsterdam! (Dü.C-2, Nr.46)

 
533225 €POST-FREISTEMPEL :

BAMBERG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1930 (21.1.) Band-PFS 5 Pf. mit Zierstrahlen = Typ Sylbe in s c h w a r z auf Trauer-Bf. (Dü.C-14, Nr.151, schwarz, nur in Bayern)

 
533330 €POST-FREISTEMPEL :

BAUTZEN 2/ Deutsches/ Reich 1945 (26.6.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" (Hakenkreuz entfernt) 12 Pf. = Notmaßnahme , seltener, sehr früher Firmen-Bf.: CARL GAST.. Kraftfahrzeuge.. (frühestes Datum = 18.6.) n. Leipzig (Dü.D-8, Nr.225)

 
533425 €POST-FREISTEMPEL :

BENTHEIM/ **I/ DEUTSCHES REICH 1923 (8.7.) Infla-PFS "Achteck" 160 (Mark) klar auf Ausl.-Zeitungs-Streifband n. Den Haag (Dü.D-3, Nr.60)

 
533516 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1I 1921 (26.3.) schwarzer Infla-PFS 40 Pf. Ziermuster auf Dienst-Bf.: Reichsversicherungsanstalt für Angestellte n. Rosenheim (Dü.D-1, Nr.4)

   
533630 €POST-FREISTEMPEL :

CHARLOTTENBURG/ *2II 1921 (2.11.) Infla-PFS 60 Pf. "Ziermuster" auf Firmen-Bf. n. Wörth, (Dü.D-1, Nr.12, 2.11. = frühestes Datum)

 
533716 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *19II 1921 (5.11.) Infla-PFS 15 Pf. "Ziermuster" auf dekorativer Zigarren-Reklame-Kt.: Carl GERBODE (Dü.D-1, Nr.8)

   
533825 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN W/ *8I 1922 (7.2.) roter Infla-PFS 60 Pf. Ziermuster auf nachgesandtem Firmen--Bf.: Verlag W. Lipschütz & Co.. (Dü.D-1, Nr.12)

 
533915 €POST-FREISTEMPEL :

CHARLOTTENBURG/ *2II 1922 (16.2.) roter Infla-PFS 50 Pf. Ziermuster auf Firmen-Bf.: Arbeitgeberverband der Deutschen Papier-, Pappen- Zellstoff- u. Holzstoff-Jndustrie (Dü.D-1, Nr1)

 
534018 €POST-FREISTEMPEL :

CHARLOTTENBURG/ *2I 1922 (15.5.) roter Infla-PFS 200 Pf. "Ziermuster" auf Dienst-Bf.: Stadthauptkasse Chrlottenburg n. Flensburg (Dü.D-1, Nr.18)

   
534120 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C/ *2* 1922 (20.6.) roter Infla-PFS 200 Pf. "Ziermuster" auf Firmen-Bf.: HAGEDA.. n. Wörth (Dü.C-1, Nr.18 = frühestes Datum!)

 
534215 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN W/ *8II 1922 (23.5.) roter Infla-PFS 50 Pf. "Ziermuster" auf Firmen-Bf.: A. BATSCHARI, CIGARETTENFABRIK.. (Dü.D-1, Nr.11)

 
534315 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a/ 68 II 1922 (5.8.) roter Infla-PFS 50 Pf. "Ziermuster" auf Firmen-Bf.: GARBATY = Tabak-Manufaktur (Dü.D-1, Nr.11)

 
534412 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a 68 II/ DEUTSCHES REICH 1922 (20.11.) Infla-PFS "Achteck" 200 Pf. auf Fern-Bf. (Dü.D-3, Nr.32)

 
534518 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1923 (7.2.) Infla-PFS "Achteck" 50 M. auf Dienst-Fern-Bf.: Reichsversicherungsanstalt für Angestellte (Dü.D-3, Nr.52)

 
534620 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *68s/ DEUTSCHES REICH 1923 (16.2.) Infla-PFS "Achteck" 35 M. auf Firmen-NN-Kt.: Deutsche Bauzeitung (Reg.-Lochung geschl.) seltene Portostufe! (Dü.D-3, Nr.49)

 
534712 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (28.2.) Infla-PFS "Viereck" 10 M. auf Inl.-Drs.-Bf. n. Dresden (Dü.D-3, Nr.39)

 
534815 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (11.4.) Infla-PFS "Achteck" 40 M. auf Dienst-Kt.: Reichsversicherungsanstalt für Angestellte (Dü.D-3, Nr.50)

   
534930 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (27.7.) Infla-PFS "Achteck" 160 (Mark) auf Vordruck-Bf.: St. Josephshaus, Schwiebus.. Waisenhaus u. Kinderasyl, Übersee-Bf. nach Buenos Aires, rs.AS., seltene Destination! (Dü.D-3. Nr.60)

 
535025 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN S/ *12I/ DEUTSCHES REICH 1923 (18.8.) Infla-PFSn "Achteck" 600 (Mark) auf Firmen-Bf.: THEODOR TEICHGRAEBER AG... CHEM. FABRIK, Ausl.-Bf. n. Holland (Dü.D-3, Nr.73)

 
535114 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN W/ *8II/ DEUTSCHES REICH 1923 (1.9.) Infla-PFS "Achteck" 15000 (Mark) auf Firmen-Bf.: BERLINER HANDELS-GES. (Dü.D-3, Nr.88)

 
535215 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *68II/ DEUTSCHES REICH 1923 (11.9.) Infla-PFS "Achteck" 15000 (Mark) auf Vordr.-Kt.: D.L.G. /Dünger= (Kainit=) Abteilung, PFS 15 000 Mk. (rs. Rabatt-Angebot für Kali-Dünger) Inl.-Drs., Hochinflation! (Dü.D-3, Nr.88)

 
535318 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *19I/ DEUTSCHES REICH 1923 (13.9.) Infla-PFS "Achteck" 75000 (Mark) auf Firmen-Bf.: RUDOLF MOSSE; Annoncen-Expedition.. (rs. Klappenausriß) n. Oldenbg. = jüdischer Presse-Konzern (Dü.D-3, Nr.105)

 
535418 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (26.9.) Inflka-PFS "Achteck" 50ooo (Mark) auf nachgesandtem Dienst-Bf. Reichsversicvherungsanstalt für Angestellte n. Zwesten (Dü.D-3, Nr.99)

   
535518 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C/ *2I/ DEUTSCHES REICH 1923 (3.10.) Infla-PFS "Achteck" 400ooo (Mark) auf Firmen-Bf.: INDUSTRIEVERLAG SPAETH & LINDE.. (Dü.D-3, Nr.119)

 
535625 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *68/ II/ DEUTSCHES REICH 1923 (31.10) Infla-PFS "Achteck" 2000ooo (Mio. Mark) auf Orts-Recycling-Dienstbf. mt Dienst-HdN: Finanzamt für Umsatzsteuer + viol. 1L: Btr. Steuerauswertung (Dü.D-3, Nr.125)

 
535735 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *19I/ DEUTSCHES REICH 1923 (9.11.) Infla-PFS "Achteck" 200oooooo (2 Mia. Mk.) auf Orts-Bf., seltene Portostufe der Hoch-Inflation!, weitere Infla-PFS siehe unter: INFLATION ! (Dü.D-3, Nr.159)

 
535835 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *68II/ DEUTSCHES REICH 1923 (10.11.) Infla-PFS "Achteck" 200oooooo (2 Mia. Mark) auf Firmen-Orts-Bf.: Kathreiners Malzkaffee-Fabriken GmbH.., seltene Portostufe der Hoch-Inflation!, weitere Infla-PFS siehe unter: INFLATION (Dü.D-3, Nr.159)

 
535925 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *68 II/ DEUTSCHES REICH 1923 (13.12.) PFS "Achteck" 3 Pf. = Dezember-Rentenpfennig! , Firmen-Bf.: Sauerstoffwerke GmbH.. n. Aachen = Dezemeber-Beleg! (Dü.D-4)

 
536030 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ *19I/ DEUTSCHES REICH 1924 (12.4.) PFS "Achteck" 30 Pf. auf Ausl.-Firmen-Bf.: V-D-I-VERLAG.. nach Stockholm (rs. AS.), seltene Portostufe! (Dü.D-4)

   
536128 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a 68 I/ DEUTSCHES REICH 1924 (24.4.) PFS "Achteck" 3 Pf. + Nach-Frankatr 5 Pf. Adler auf nachgesandter Reklame-Klappp-Kt. Fs. John Telkamp, Haarlem = Remailing-Ausl.-Kt. mit unfrankierter Antwort-Kt. nach Norwegen, Antwort ungebr. anhängend, seltener Beleg! (Dü.D-4 + Mi.356)

     
536216 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-WILMERSDORF/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1924 (26.11.) PFS "Achteck" 3 Pf. auf Reklamre-Kt.: "OBRA" Papier-Heftzange.. OTTO BRABANT , rs. weitere Reklame für mechan. Rechenmaschine u. Spitzmaschine (Dü.D-4)

   
536325 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C/ *2I/ DEUTSCHES REICH 1927 (26.3.) PFS "Achteck" 30 Pf. auf Dienst-Faltbf. mit Inhalt: Stadtreinigungs- u. Fuhramt, Rechnung über Müllbehälter-Entleerung m. Tarifen etc., Orts-Zustellurkunde, seltene Portstufe! (Dü.D-4)

 
536430 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1928 (15.3.) PFS "Achteck" 46 Pf. auf Dienst-Falt-Bf. mit Inhalt: Stadtreinigungs- u. Fuhramt (Müllabfuhr-Rechnung), Orts-Zustellurkunde, seltene Portostufe!, vergl. Los 5363 (Dü.D-4)

 
536530 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a 11 b/ DEUTSCHES REICH 1931 (4.8.) PFS "Achteck" 34 Pf. + RZ: Berlin 35/a , klar gest. Fern-R-Bf., seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-4)

 
536623 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a11b/ Weihnachtssendungen/ rechtzeitig aufgeben 1932 (5.12.) PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH 4 Pf. aUF Inl.-Firmenbf. (Bo.S 117 G)

 
536722 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW/ a11a/ Übt nationale/ Solidarität!/ Gebt! Helft! 1934 (15.1.) seltener PFS 3 Pf. "Ackteck" DEUTSCHES REICH (einzeilig) auf Firmen-Bf.: Vulkanfiber-Verkaufs-m.b.H. (Bo.S 147 G)

 
536822 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN O/ *17 I/ Rechtzeitig/ Postreisescheck/ besorgen! 1934 (7.5.) PFS 3 Pf. "Achteck" EUTSCHES / REICH ,Text teils Sütterlin , Firmen-Bf.: Gebr. Schlein.. (Bo.S 111G)

 
536920 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN O/ *17 I/ Kauft/ WOHLFAHRTS=/ BRIEFMARKEN/ für d./ WINTERHILFE! 1934 (6.2.) PFS 3 Pf. "Achteck" DEUTSCHES/REICH, zweizeilig (Wertrahmen rechts nicht ganz voll) klar gest. Pharma-Reklame-Kt.! (Bo.S 127 G /Dü.210)

   
537020 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN C 2/ mv/ DEUTSCHES REICH 1934 (20.12.) PFS "Achteck" § Pf. + 1 Pf. = 2 Abdrucke , rs. Abs.: Verein Deutscher Chemiker E.V..., Orts-Drs. (Dü.D-4, 2 Abrucke!)

   
537130 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN O/ *17 I/ Deutsche/ Bach-Händel-Schütz/ Feier../ Reichsmusikkammer 1935 (5.4.) sehr seltener PFS 3 Pf. "Achteck" DEUTSCHES REICH (einzeilig) auf großem Briefstück (Bo.S 169 G, Dü.D-4)

 
537235 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 2/ I/ DEUTSCHES/ REICH 1935 (21.12.) PFS 42 Pf. "Achteck" DEUTSCHES REICH; ZWEIZEILIG * RZ: Berlin-/Charlottenburg 2 , Fernmen-Fern-R-Bf.: Kunstseide-Verkaufsbüro GmbH.., seltene Portostufe für Post-Freistempel! (Dü.D-5)

 
537340 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN NW 7/ mk/ DEUTSCHES/ REICH 1938 (3.9.) PFS 33 Pf. "Achteck" DEUTSCHES REICH, zweizeilig, z w e i verschiedene Ziffern-Type! + RZ: Berlin 8/dv, Firmen-R-Drs.-Bf.: Fachuntergruppe Seidenweberei-Großhandel.., sehr seltene Portostufe Drs.-Einschreiben! (Dü.D-5)

 
537435 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN NW 7/ ad/ Deutsches/ Reich 1942 (1.4.) PFS "Adler/Hakenkreuz" 3 Pf. + 5 Pf., 2. Abdruck Ziffer kopfstehend ! , Fern-Bf. aufgewertet, da "Geschäftspapiere" = 8 Pf., seltener Beleg! (Dü.D-8, 2x, 1x kopfstehend!)

 
537528 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN N 4/ ab 1946 (21.8.) aptierter PFS "Adler/Hakenkreuz" nur Flügel 6 Pf. + 6 Pf., 2 Abdrucke auf seltener Firmen-Kt. "Postkarte" = gestrichen, als Drs. unzulässig, daher aufgewertet n. Leipzig (Dü.D-8, Nr.230)

 
537622 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW 11/ ar 1947 (23.10.) aptierter PFS "Adler/Hakenkreuz" , nur Hakenkreuz entfernt 6 Pf. auf Zeitungs-Streifband, rs. Abs. Christl. Zeitschriften-Verlag in die SBZ (Dü.D-8, Nr.229)

   
537795 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW 11/ aw 1948 (7.12.) aptierter PFS "Adler/Hakenkreuz" = entfernt 76 Pf. + RZ: (1) Berlin 36/c , Orts-R-Bf. von West nach Ost während der Blockade! an die "Magdeburger Feuerversicherungs Ges.", seltene Portostufe für Post-Freistempel, sehr seltener Beleg! (Dü.D-8, Nr.240)

 
537860 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW 11/ aw 1948 (7.6.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt 20 Pf. + roter Ra.: Nachgebühr ("24 Pf.") Fern-Nachgebühr-Bf. von West-Berlin nach Meißen = Berliner Postkrieg! (Mi.A 1) Freistempel Berlin-West von der SBZ nicht anerkannt! (Dü.D-8, Nr.240)

 
537925 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN N 4/ au 1950 (28.4.) aptierter PFS "Adler/Hakenkreuz" = entfernt, nur Flügel 6 Pf. auf Miniatur-Reklame-Falt-Bf.: Pharma-Firma Dr. Gerh. Mann für SULFOSELLAN U: SULFODONT n. Hamburg (Dü.D-8, Nr.230)

   
538012 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN-CHARLOTTENBURG 2/ s/ DEUTSCHE/ POST 1953 (27.11.) PFS "Linienrahmen" 20 Pf. = Briefporto! auf Fern-Bf.: Dresdner Bank.. (Dü.D-10, Nr.253)

 
538120 €POST-FREISTEMPEL :

(1) BERLIN SW 11/ aa/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST/ BERLIN 1956 (3.9.) PFS "Posthorn" 2 Pf. auf EF 5 Pf. Tegel (Mi.44 EF + 17.- EUR) + gleicher PFS 2 Pf. durchkreuzt , kuriose Orts-Drs. Fa. Remus.. (Dü.D-19 2x)

 
538235 €POST-FREISTEMPEL :

(1) BERLIN SW 11/ am/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST/ BERLIN 1958 (8.11.) PFS "Posthorn" 65 Pf. auf gr. NN-Firmen-Adreßlabel: DEUTSCHE BUCH-GEMEINSCHAFT.. Weihnachts-Sonderangebot (Götz + 200.- DM, 1980) n. Siebeldingen. sehr seltene Portostufe! (Dü.D-19)

 
538375 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN N 4/ ak/ DEUTSCHE POST 1961 (26.12.) PFS "Achteck" 120 Pf. = Ost-Berlin auf Luftpost-Drucksachen-Label + viol. Abs.-3L: Arbeitskreis zur Pflege der/deutschen Kultur u. Sprache.. n. Memphis, USA (Zoll-Eingangs-Stpl.) sehr seltene Portostufe! (Götz Lp.!) (Dü.D-11)

     
538415 €POST-FREISTEMPEL :

BERLIN SW 11/ ed/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1962 (30.5.) PFS "Posthorn" o h n e Inschrift "BERLIN" ! , Firmen-Orts-Drs.: Wabeck-Füllhalter (Dü.D-17)

 
538520 €POST-FREISTEMPEL :

10 BERLIN/ mh/ DEUTSCHE POST 1975 (13.11.) PFS "Achteck" 45 Pf. = Ost-Berlin auf Firmen-Bf.: transpress VEB VERLAG FÜR VERKEHRSWESEN + Ra.: Imprimé n. Hamburg = Ausl.-Tarif 3. Gew.-Stufe!, selten! (Dü.D-11)

 
538620 €POST-FREISTEMPEL :

1 BERLIN 11/ pt/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST/ BERLIN 1975 (9.3.) PFS "Posthorn" 040 Pf. ohne Uhrzeit + 2. Abdruck 010 Pf. = Nachfrankatur , nachgesandte Ausl.-Firmen-Drs.: DUNCKER & HUMBLOT.. (oben kl. Riß) n. Apeldoorn, rs. roter, amtl. 4L, seltener Beleg! (Dü.2x D-19)

   
538728 €POST-FREISTEMPEL :

BIELEFELD/ *p/ 2 HBHF/ Luftschutz/ ist nationale Pflicht... 1935 (23.3.) seltener PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH (einzeilig) 3 Pf. auf Color-Reklame-Kt.: SCHRÖDERT & BAUM Tapeten.., Orts-Drs.-Kt. (Bo.S 140 G)

 
538828 €POST-FREISTEMPEL :

BIELEFELD/ *p/ 2 HBHF/ Gebt unseren Kriegs-/ beschädigten/ ARBEIT 1935 (1.7.) seltener AFS "Achteck" DEUTSCHES REICH (einzeilig) 23 Pf. auf Orts-NN-Kt.: Finanzamt.., seltenes Porto! (Bo.S 152 G, nur in 6 Orten verwendet)

 
538925 €POST-FREISTEMPEL :

(21) BOCHUM 1 1947 (16.1.) aptierter AFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = abgeschliffen (entfernt) 6 Pf. = Notmaßnahme! + Abs.-HdN: Kleingärtnerverein "Bergmannsheil e.V." (Einladung), seltener Beleg! (Dü.D-8, ähnl. Nr.242, Dürst unbekannt!)

 
539035 €POST-FREISTEMPEL :

BONN/ b/ GEBÜHR/ BEZAHLT 1947 (1.8.) PFS "Achteck" ohne Wertziffer auf Falt-Bf. mit Inhalt , rs. hs. Abs.: "5. CIC, Comp.II, Staumühle.. Distr. Censorship Station Bonn" = Zivili-Internierter mit NS-Belasteten, Text: ".. eine Vernehmung hatte ich nocht nicht..", seltener Beleg n. Kirchhorsten! (Dü.D9, Nr.246)

   
539125 €POST-FREISTEMPEL :

BONN 1/ GEBÜHR/ BEZAHLT 1951 (1.12.) PFS "Achteck" ohne Wertziffer, Wertrahmen l i n k s in v i o l e t t ! , seltener Fern-Drs.-Bf. (Bad Godesberg) n. Erbach/Odenw. (Dü.D-9, Nr.246, violett)

 
539215 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (28.4.) PFS "Achteck" 3 Pf. + 2 Pf., 2 Abdrucke, nachfrankiert , da. Ausl.-Drs.-Bf. n. Schweden (Dü.D-4 2x)

 
539340 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (16.6.) PFS "Achteck" 20 Pf. + roter 3L.: MLb/ Flughafen Halle-Leipzig/ (Schkeuditz) (Mi.F 50-01, + 18.- EUR) + 1K-Brücke: BRAUNSCHWEIG/ FLUGHAFEN (Mi.A 7-03) DLH-Erstflug-SU.: Braunschweig - Goslar.. Halle/Leipzig, seltene Kombination! (Mi.27.29-04 + 40.- EUR)

 
539430 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (20.7.) PFS "Achteck" 15 Pf.+ roter Ra.2: MLb/Luftpostamt C. 2. (Mi.F9-05, + 15 EUR) + roter Dppel-Ra.3: ML/b/Hamburg 1 (Mi.51-0 1a + 15.- EUR) + orange Flp.-Label, Inl.-Flp.-Kt. n. Hamburg, seltene Verwendung mit PFS (Mi.26.26-012, + 20.- EUR)

 
539545 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (20.7.) PFS "Achteck" 20 Pf. + roter 2L: Mit Luftpost befördert/ Flugpostamt Danzig 5. (Mi.F 21-01 + 32.- EUR) + gelbes Flp.-Label, Inl.-Flp.-Bf., seltene Verwendung mit PFS (Dü.D-4)

 
539635 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (20.7.) PFS "Achteck" 13 Pf. + roter 3K-HdN: Mit/Luftpost/befördert/Postamt/Wernigerode (Mi.F 108, + 32.- EUR) + orange Flp.-Label, kleiner seltener Flp.-Inl.-Bf. n. Wernigerode (Mi.27.29-02 + 22.- EUR)

 
539714 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG 1/ ad/ Deutsches/ Reich 1938 (27.5.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. auf Reklame-Color-Litho-Ak.: Fa. Behrenns mit Maikäfern (Dü.D-6)

   
539825 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG 1/ ad/ DEUTSCHES REICH 1946 (6.11.) PFS "Achteck" u n v e r ä n d e r t weiterverwendet 1 Pf. = Notmaßnahme als Aufwertung auf Orts-P. 5 Pf. Ziffer , grün, rs. Zudruck: Die Hanse, Buch- u. Zeitschriftenvertrieb, Orts-Kt. (Dü.D-4, unverändert)

 
539920 €POST-FREISTEMPEL :

BRAUNSCHWEIG 1/ ad/ DEUTSCHES REICH 1947 (29.1.) PFS "Achteck" 46 Pf. unverändert weiterverwendet = Notmaßnahme! , NN-Karte: Braunschweig-Land + NN-Dreieck "-7." n. Erkerode (Dü.D-4)

 
540025 €POST-FREISTEMPEL :

(20b) BRAUNSCHWEIG 1/ ad/ Deutsche Post 1950 (4.11.) PFS "Posthorn" 34 Pf. auf NN-Karte: Finanzamt Braunschweig Land + NN-Dreieck "13", NN-Karte n. Erkerode, seltenes Porto (Dü.D-14, Nr.267)

 
540130 €POST-FREISTEMPEL :

(20b) BRAUNSCHWEIG 1/ ad/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1952 (4.3.) PFS "Achteck" 50 Pf. auf 2 Pf. NoB + roter Ra.: Zurück + NN-Dreieck: "22", klar gest. NN-Fern-Bf. n. Herzberg/Harz, vs. AS., seltenes Porto! (Dü.D-16)

 
540230 €POST-FREISTEMPEL :

33 BRAUNSCHWEIG1/ cy/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1963 (25.9.) PFS "Posthorn" 65 Pf. + hs. "Zurück" + NN-Dreieck , Retour-Fern-NN-Briefdrucksache n. Altena/Westf., seltene Portostufe! (Dü.D-17)

 
540330 €POST-FREISTEMPEL :

BREMEN/ *5II/ Deutsches/ Reich 1948 (22.3.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 2 Pf.Hakenkreuz u. Adlerschnabel entfernt = Notmaßnahme als Nachfrankatur + 6 Pf. AM-Post, gelb (MaWellenSt. BERLIN 5/s) Fern-Bf. n. Osnabrück, seltene Misch-Frankatur! (Dü.D-8, Nr.225 A)

 
540414 €POST-FREISTEMPEL :

28 BREMEN 5/ mg/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1974 (30.5.) PFS "Posthorn" 025 Pf. auf Color-Reklame-Ak.: Juwelier ehlers (Hafen) Orts-Kt., seltene Verwendung! (Dü.D-17)

   
540530 €POST-FREISTEMPEL :

BRESLAU/ *2II/ DEUTSCHES REICH 1924 (5.7.) seltener PFS "Achteck" 3 Pf., k o p f s t e h e n d e r Wertrahmen , Firmen-Kt.: Härting, Elektrotechn. Artikel (Dü.D-4, kopfstehend)

 
540625 €POST-FREISTEMPEL :

BRESLAU/ *1*/ DEUTSCVHES REICH 1926 (10.12.) PFS "Achteck" 2 Pf. als Ergänzungs-Frankatur auf EF 3 Pf. Adler (Mi.356) seltene Orts-Trauer-Drs. (Dü.D-4)

 
540720 €POST-FREISTEMPEL :

BRESLAU/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1927 (23.3.) PFS "Achteck" 5 Pf. + Nach-Frankatur 10 Pf. Friedr. der Große auf 15 Pf. (Mi.390) 1K-Brücke: BRESLAU/l 1 l, Dienst-Ausl.-Karte an das Eidgen. Statistische Bureau, Bern (Dü.D-4)

   
540830 €POST-FREISTEMPEL :

BRESLAU/ *1c/ DEUTSCHES/ REICH 1935 (4.11.) seltener PFS "Achteck" 12 Pf. zweizeilig, Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. (links Öffnungsmäng.) n. Elbing (Dü.D-5, Kopfsteher)

 
540940 €POST-FREISTEMPEL :

CHEMNITZ/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1926 (29.6.) PFS "Achteck" 33 Pf. + RZ: Chemnitz 1/aa , Firmen-Fern-R-Bf., seltene Portostufe "Einschreiben Drucksache" (Dü.D-4)

 
541030 €POST-FREISTEMPEL :

CHEMNITZ/ 1/ Deutsches/ Reich 1941 (19.11.) PFS "Hakenkreuz/Adlerkopf" 3 Pf. , Wertrahmen k o p f s t e h e n ! , Firmen-Bf.: Contorei-Gesellschaft.., seltenr Beleg! (Dü.D-6 kopfstehend)

 
541135 €POST-FREISTEMPEL :

DANZIG 5 1940 (5.3.) aptierter PFS "Achteck" 3 Pf. , Inschrift "FREIE STADT DANZIG" entfernt, da die Freie Stadt Danzig von den Nazis am 1.9.1939 okkupiert wurde , Fern-Drs.-Bf.: Holtz & Giebeler.., seltener Übergangsbeleg! (Handbuch Nr.3.0)

 
541235 €POST-FREISTEMPEL :

DANZIG 5 1940 (9.12.) aptierter PFS "Achteck", Inschrift "FREIE STADT DANZIG" entfernt, Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Inl.-Drs.-Bf.: Holtz & Giebeler.., seltener Übergangs-Beleg nach Okkupation 1939 (Handbuch Nr.3.K)

 
541330 €POST-FREISTEMPEL :

DANZIG C 1/ Deutsches/ Reich 1942 (11.6.) seltener PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. auf Firmen-Vorderseite: Holtz & Giebeler.. (Handbuch Nr.4.0)

 
541415 €POST-FREISTEMPEL :

DARMSTADT/ *1a 1922 (30.1.) roter Infla-PFS "Ziermuster" 50 Pf. auf Reklame-Kt.: Krampfmittel für Schweine.."Moenania" AG (Dü.D-1 Nr.11)

   
541525 €POST-FREISTEMPEL :

(23) DELMENHORST/ bb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1955 (23.5.) PFS "Posthorn" 01 Pf. auf EF 6 Pf. Berlin, Reichstag (Mi.45 EF) seltene, aufgewerteter Inl.-Drs.-Bf. (Dü.D-17)

 
541665 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1923 (30.7.) PFS "Achteck" 60 M. + Nachfrankatur 240 (Mark) = 2 Abdrucke = 300 Mk. , Infla-Reklame-Bf.: THE SPIDERCLUB.. (Spinne u. Buch) nachgesandt, seltenes, zusammengesetzten Porto!, vergl. Los 5417 (Dü.D-3, Nr.53 + 64)

 
541730 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1923 (31.7.) PFS "Achteck" 300 (Mark) auf Infla-Reklame-Bf.: THE SPIDERCLUB.. (Buch u. Spinne) = Porto Letzttag!, vergl. Los 5416 (Dü.D-3, Nr.67)

 
541845 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (30.11.) PFS "Achteck" 16000 = 16 Milliarden auf Vordruck-Bf.: Weihnachtsausschuß der Lazarettkranken (früher XII. A.K.).. Versorgungskrankenhaus, Inl.-Drs. = Letzttag Hoch-Inflation!, seltener Beleg! (Dü.D-3, Nr.179)

 
541935 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (21.12.) PFS "Achteck" 5 Pf. = Rentenpfennig , Firmen-Bf.: SÄCHS. SERUMWERK AG.. n. Finnland, rs. AS (Riihimäki) seltener Ausl.-Dezember-Beleg! (Dü.D-3, Dezember)

 
542018 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1w/ DEUTSCHES REICH 1928 (19.1.) PFS "Achteck" 15 Pf. auf Firmen-Bf.: A. E. Hauffe, Pulsnitz.. "Mischsendung" ! (Dü.D-4)

 
542130 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN/ *I/ AUSSTELLUNG/ DEUTSCHES REICH 1928 (12.8.) PFS "Achteck" Sonderform Ortsstempel = AUSSTELLUNG "DIE TECHNISCHE STADT" , Reklame-Kt.: Fa. A. E. HAUFFE, PULSNITZ für Öl-Lichtpauspapiere etc. (Bo.51 B)

   
542223 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1928 (20.11.) PFS "Achteck" 2 Pf. nachträgl. Ergänzungsporto auf Dreifach-Firmen-Reklame-Klapp-Kt. (Fa. H. Clauss, Neustadt/Sachs., Gartenbau) EF 3 Pf. Goethe, 1K-Gitter: NEUSTADT/*(SACHSEN)/c, schöne Kombination! (Dü.D-4)

   
542316 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN A 1/ mag/ DEUTSCHES REICH 1938 (3.4.) PFS "Achteck" 8 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Teil-Vorderseite (Dü.D-4 kopfstehend)

 
542430 €POST-FREISTEMPEL :

DRESDEN-ALTSTADT/ *19III/ DEUTSCHES REICH 1931 (9.10.) PFS "Achteck" 5 Pf., Wertrahmen l i n k s auf Color-Reklame-Ak.: NENKE & OSTERMAIER für Color-Ansichtskarte, Übersee-Kt. nach Makasar, Niederländ. Indien, vs. AS., sehr seltene Destination! (Dü.D-4)

   
542515 €POST-FREISTEMPEL :

DUISBURG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1937 (4.5.) PFS "Achteck" 012 Pf. mit vorgesetzter Null = Briefporto klar gest. Reichsbank-Fern-Bf. n. Elbing (Dü.D-4)

 
542620 €POST-FREISTEMPEL :

(22a) DÜSSELDORF 1/ t/ Deutsche Post 1948 (5.7.) PFS "Posthorn" irrtümlich auf der Rückseite + amtl., roter 1L: Nachgebühr rückseitig , Inl.-Drs.-Bf. /Abs. Wirtschaftsberatung AG) (Dü.D-14, Nr.267)

   
542735 €POST-FREISTEMPEL :

EBERSWALDE/ 1/ f/ Deutsches/ Reich 1944 (16.9.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 8 Pf., Ziffer k o p f s t e h e n d + 2. Abruck 4 = 12 Pf. , Formular-Bf.: Fomularlager Eberswalde.., seltener Beleg! (2x Dü.D-6, 1x kopfstehend)

 
542820 €POST-FREISTEMPEL :

EBINGEN/ ***/ Vergiss nicht Strasse/ u.Hausnummer.. 1927 (5.12.) PFS "Achteck" 3 Pf. DEUTSCHES REICH auf Inl.-Drs.-Karte (Bo.S 60 G)

 
542920 €POST-FREISTEMPEL :

EISENACH/ *2II/ DEUTSCHES REICH 1923 (30.8.) Infla-PFS "Achteck" 20000 (Mark) , nachgesandter Firmen-Bf.: Allgem. Deutscher Versicherungsverein a. G. in Stuttgart + Abs. Erfurt, (Dü.D-3, Nr.90)

 
543020 €POST-FREISTEMPEL :

ERLANGEN/ *2*/ DEUTSCHES/ REICH 1933 (1.2.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 1 Pf. als Nachfrankatur auf Reklame-Klapp-Kt., EF 3 Pf. Ebert (Mi.410 EF) Fa. H. Kupfer & Co., Poxdorf Baumschulen.. (Dü.D-4)

   
543125 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1927 (21.12.) PFS "Achteck" 2 Pf. auf EF 3 Pf. Goethe (Mi.386 EF) Firmen-Bf.: CURT SCHRÖDER.. (Dü.D-4)

 
543225 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT/ a1a/ FERNSPRECHER/ SPART/ ZEIT u.GELD 1930 (4.2.) PFS 8 Pf. = kopfstehende Wertziffer (Hand mit Telefon-hörer) dekorat. Vordr.-Bf.: Horst Kohl / SPEZIALFABRIK FEINSTER PRALINEN (gold/blau) Orts-Bf. (Bo.S 102 G = frühes Datum!)

 
543325 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT/ *1*/ FERNSPRECHER/ SPART/ ZEIT U.GELD 1930 (4.8.) PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH (einzeilig) 15 Pf. = Briefporto (Hand mit Telefonhörer) Reichs-Bank-Fern-Bf. n. Zeitz (Bo.S 102 G)

 
543425 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT/ *1*/ DEUTSCHES/ REICH 1933 (21.8.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 1 Pf. als Nachfrankatur auf Firmen-Reklame-Klapp-Kt. mit AFS.: ERFURT/1/Zander & Co 003 Pf. , MiF PFS + AFS, Reklame-Kt. für die Leipziger Herbstmesse mit zahlreichen Büro-Materialien, sehr dekorativ! (Dü.E-1Ah + D-5)

     
543525 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT 1/ c/ Deutsches/ Reich 1940 (13.3.) PFS "Adkerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. + 5 Pf. = 2 Abdrucke = Orts-Briefporto , Abs.-2L: Erfurter Bank für Haus- u. Grundbesitz, seltener Beleg! (Dü.D-6, 2x)

 
543625 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT 1/ c 1945 (25.9.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt, nur Flügel, Wertrahmen kopfstehend 12 Pf. = Notmaßnahme! , Firmen-Bf.: Franz Schlegelmilch, ZEITSCHRIFTEN - BUCHHANDLUNG, Fern-Bf. (Dü.D-8, Nr.230 kopfstehend)

 
543725 €POST-FREISTEMPEL :

ERFURT 1/ c 1945 (12.10.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt 12 Pf. = Notmaßnahme! + 2K-Steg: MÜHLBERG/a/ über/ ARNSTADT = PSt.I , Firmen-Bf.: Molkerei-Genossenschaft (15) Mühlberg n. Leipzig, seltener Beleg! (Dü.D-8, Nr.226)

 
543820 €POST-FREISTEMPEL :

(22a) ESSEN 1/ bb/ DEUTSCHE/ POST 1951 (9.4.) PFS "Linien-Rechteck" 20 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , rs. Abs.: Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. (kl. Randkerbe) Fern-Bf. (Dü.D-10, Nr.253 kopfstehend!)

   
543918 €POST-FREISTEMPEL :

4300 ESSEN 1/ pv/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1991 (25.1.) PFS "Posthorn" 420 Pf. auf Firmen-Bf.: Deutsche Bundesbahn.. mit gedrucktem Selbstbucher-RZ: 4300 Essen 1/ d b = d (eutsche) b(undesbahn, Fern-R-Bf. (Dü.D17)

 
544025 €POST-FREISTEMPEL :

FLENSBURG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1925 (7.7.) AFS "Achteck" 3 Pf. auf Marken-Imitation "ÜBER LAND UND MEER" (Kuh an der Küste, Sonne) Firmen-Reklame-Kt.: P. H. Thomsen, Molkerei-Versand mit Werbungs zur DLG-Ausstellung Stuttgart Juni 1925Böklund, seltener Beleg! (Dü.D-4)

   
544118 €POST-FREISTEMPEL :

(24b) FLENSBURG 3/ e/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1958 (22.11.) PFS "Posthorn" 47 Pf. auf NN-Firmen-Kt.: Jakob Hansen, Büllemoos n. Gelting, vs. AS.: (24 b) GELTING/c/über/KAPPELN (SCHLEI) = PSt.I, seltenes Porto! (Dü.D-17)

 
544230 €POST-FREISTEMPEL :

FRANKFURT (MAIN)/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1923 (13.9.) Inffla-PFS "Achteck" 40ooo (Mark) auf schmalem Ausl.-Zeitungs-Streifband: "Das Illustrierte Blatt" (Galopp-Rennen) 1x gefaltet n. Stockholm, seltenes Porto! (Dü.D-3, Nr.96)

 
544325 €POST-FREISTEMPEL :

FRANKFURT (MAIN)/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1924 (10.10.) seltener PFS "Achteck" 3 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Einladungs-Kt.: K. Moeser.. Bezirksverein Deutscher Ingenieure über Maschinenbau und Metallverarbeitung (Dü.D-4)

   
544425 €POST-FREISTEMPEL :

FRANKFURT (MAIN)/ *2I/ DEUTSCHES/ REICH 1937 (8.10.) seltener PFS "Achteck" (zweizeilig) 3 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! auf Dienst-Orts-Bf.: Die Deutsche Arbeitsfront.. (Kakenkreuz) (Dü.D-5, kopfstehend)

 
544518 €POST-FREISTEMPEL :

(16) FRANKFURT (MAIN) 2/ d/ DEUTSCHE POST 1952 (15.4.) PFS "Posthorn" Querrechteck 34 Pf. + grüner 2L: Nachnahmegebühr/ist bezahlt! , Inl.-NN-Paketkarte "Zeitungsgeld" n. Kreiensen, vs. AS. (Dü.D-15, Nr.269)

 
544618 €POST-FREISTEMPEL :

FRANKFURT (ODER) 1/ I/ DEUTSCHES REICH 1923 (11.1.) Infla-PFS "Achteck" 500 Pf. auf Firmen-Fern-Bf.: August Bitterhoff Sohn, Berlin O. 34.. Samengroßhandlung n. Freiberg/Sachs. (Dü.D-3, Nr.33)

 
544723 €POST-FREISTEMPEL :

FÜRTH/ (Bayern) 2/ FRANKO/ BEZAHLT 1919 (1.1.) roter Band-PFS 5 Pf. Typ Sylbe auf Firmen-Drs.: Max Offenbacher.. (Dü.C-1 Nr.2 b, nur in Bayern)

 
544828 €POST-FREISTEMPEL :

FÜRTH/ (Bayern)2/ FRANKO/ BEZAHLT 1920 (8.8.) schwarzer Band-PFS 10 Pf. Typ Sylbe auf dekorativer Doppel-Klapp-Reklame-Kt.: Vereinigte Spiegelfabriken.. Bücherschrank "Rekord", Zierverglasungen u. Preisliste Spiegelgläser etc., Inl.-Drs. (Dü.C-1, Nr.4 c, nur in Bayern)

     
544918 €POST-FREISTEMPEL :

FÜRTH/ (Bayern) 2/ DEUTSCHES REICH 1926 (26.8.) Band-PFS "Achteck" 3 Pf. ,Typ Sylbe mit + 5 Strahlen-Verzierung , klar gest. Reklame-Bf.: J. L. Lehmann-Spiegelglas (Glaser) Inl.-Drs. (Dü.C-4 , nur in Bayern!)

 
545018 €POST-FREISTEMPEL :

FÜRTH (BAYERN) 2/ g/ DEUTSCHES/ REICH 1946 (3.6.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 24 Pf. = Briefporto! u n v e r ä n d e r t weiterverwendet = Notmaßnahme! , Fern-Firmen-Bf.: Galenopharm. Dr. Hetterich.. (Dü.D-5, unverändert)

 
545125 €POST-FREISTEMPEL :

(13b) GARMISCH-PARTENKIRCHEN/ a/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1952 (20.12.) PFS "Posthorn" 04 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n ! auf Color-Reklame-Drs-Kt.: ROLAND GMBH, CHEMISCHE FABRIK, ESSEN für "Mulierin" n. West-Berlin (Dü.D-17, kopfstehend)

   
545235 €POST-FREISTEMPEL :

GEESTEMÜNDE/ *2b/ DEUTSCHES REICH 1922 (16.11.) PFS "Achteck" 2 Pf. = 200 Pf. ! , seltener Infla-Inl.-Bf. n. Brandenburg (Dü.D-3)

 
545325 €POST-FREISTEMPEL :

GERA/ 4/ g 1962 (4.8.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt, Type "eckiger Flügel" 5 Pf. = späte Notmaßnahme! , Inl.-Drs. n. Dessau (Dü.D-8, Nr.226 A, nur in Gera!)

 
545420 €POST-FREISTEMPEL :

Gießen/ *2II 1952/53 aptierter PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH = entfernt = Notmaßnahme! , je Ort in Groß- bzw. in Klein-Buchstabe, 1 kopfstehend (Briefstück), 1x normal, Firmen-Drs.-Bf.: Dr. Pfannenberg, 2 Belege (Dü.D-7, Nr.220, 1x kopfstehend)

   
545525 €POST-FREISTEMPEL :

GÖRLITZ/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1936 (5.5.) PFS "Achteck" 1 Pf. als Nach-Frankatur auf Paar 1 Pf. Hindenburg (Mi.512 MeF + 10.- EUR) Inl.-Drs.-Bf. Fa. Barz & Co. n. Halle (Dü.D-4)

 
545625 €POST-FREISTEMPEL :

GÜTERSLOH/ **I/ DEUTSCHES REICH 1931 (26.8.) PFS W 15 Pf. ("W" = "M"(ark) aus der Infla-Zeit) , Firmen-Drs.-Bf.: Wilh. Bartels & Co., Mechan. Seidenwebereien (Dü.D-4 Abart)

 
545735 €POST-FREISTEMPEL :

GÜTERLOH/ II/ DEUTSCHES REICH 1940 (12.12.) PFS "Achteck" 3 Pf. auf frankiertem F e l d p o s t - Trauer-Bf. an Chefarzt im Res.-Lazarett. Bielefeld, seltene Verwendung! (Dü.D-4)

 
545825 €POST-FREISTEMPEL :

HALLE (SAALE)/ *8t/ DEUTSCHES REICH 1927 (8.4.) AFS "Achteck" 3 Pf. + 2 Pf. = 2 Abdrucke, nachträglich nachfrankierte Ausl.-Drs.: Chemische Fabrik Aylsdorf n. Zürich, seltener Beleg! (Dü.D-4, 2 Abrucke)

 
545925 €POST-FREISTEMPEL :

HALLE (SAALE)/ *8v/ DEUTSCHES REICH 1929 (27.12.) PFS 2 Pf. nachfrankiert auf EF 3 Pf. Goethe (Mi.386 EF) seltene Orts-Drs.-Bf., Drs.-Porto = 5 Pf. (Dü.D-4)

 
546045 €POST-FREISTEMPEL :

HALLE (SAALE) 8/ IV/ DEUTSCHES REICH 1934 (28.11.) PFS "Achteck" 42 Pf. + RZ: Halle/(Saale) 2/g , Firmen-R-Bf.: W. F. Wollmer GmbH.. (Textil-Firma) n. Goslar, seltene Portostufe für Post-Freistempel! (D-4)

 
546125 €POST-FREISTEMPEL :

HALLE (SAALE) 8/ p/ Deutsches/ Reich 1941 (3.12.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. + Nachfrankatur 1 Pf., da Drs. 2. Gew.-Stufe! , Orts-Drs. (Dü.D-6, 2 Abdrucke)

 
546245 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1924 (11.6.) PFS "Achteck" 60 Pf. + RZ: Hamburg 1/k , seltener Firmen-Ausl.-R-Bf. n. Amsterdam, seltene Portostufe für Post-Freistempel! (Dü.D-4)

   
546328 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1925 (30.6.) PFS "Achteck" 3 Pf. + 3 Pf. Nachfrankatur, 2 Abdrucke , seltener Firmen-Ausl.-Drs.-Bf.: Oelwerke Stern-Sonnebern.. n. Riga, rs. AS. (Dü.D-4, 2x)

   
546435 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1928 (21.9.) PFS "Achteck" 40 Pf. + roter 3L: "Hiermit ein Formular zur/ Zustellungs-urkunde.." , Firmen-Bf.: Haus Neuerburg.. = Tabak-Firma (Wappen, rs. Klappenriß) Fern-Zustellungsurkunde = seltene Portostufe für Post-Freistempel! (Dü.D-4)

 
546520 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG 1/ I/ DEUTSCHES/ REICH 1938 (22.3.) PFS "Achteckeck" (zweizeilig) 3 Pf. Wertrahmen k o p f s t e h e n d auf (halber) Orts-Reklame-Kt. japan. Reederei (Dü.D-5 , kopfstehend)

 
546635 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG 1/ III/ Deutsches/ Reich 1940 (20.2.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. als Nach-Frankatur auf Firmen-Bf.: Hanseatische Verlagsanstalt AG (rs. Abs.-Vordruck) AFS.: HAMBURG 36/Hanseaten/Post 002 Pf., rs. roter OKW-Zensur-1K: "Geprüft" (= Köln) Ausl.-Drs.-Zensur-Bf. n. Amsterdam, seltene MiF PFS + AFS ! (Dü.E-5CE, D-6 MiF)

   
546735 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG-ALTONA 1/ b/ Deutsvhes/ Reich 1940 (25.9.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" Doppeldruck der Wertziffern 0512 Pf. sollte 12 Pf. sein! , Reichsbank-Fern-Bf. n. Gera, seltenes Unikat! (Dü.D-6 Abart)

 
546830 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG 1/ III/ Deutsches/ Reich 1941 (23.4.) AFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 5 Pf. + 1 Pf. Nach-Frankatur (Wertrahmen), da Fernporto Postkarte (kein Orts-Porto) Dienst-Fern-Kt. Standesamt n. Delmenhorst, seltener Beleg! (Dü.D-6, 2 Abdrucke)

 
546975 €POST-FREISTEMPEL :

HAMBURG 1/ III/ Deutsches/ Reich 1941 (25.10.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 25 Pf. + roter OKW-Zensur-1K = Köln + britische Transit-Zensurstreifen: OPENED BY/EXAMINER 4333/P.C.90, seltener Übersee-Doppel-Zensur-Bf. Fa. Brinckmann, Wirtz & Co = "arisierte" Warburg-Bank n. Seattle, USA wenige Wochen vor US-Kriegs -Eintritt der USA, sehr seltener Beleg u. PFS-Portostufe! (Dü.D-6)

   
547025 €POST-FREISTEMPEL :

(24) HAMBURG 1/ bb/ Deutsche Post 1948 (23.1.) PFS "Posthorn" (Rechteck) 50 Pf. , rs. Abs.-Vordruck: ALFRED C. TOEPFER::, Übersee-Bf. n. U.S.A. = seltene Portostufe für Post-Freistempel (Dü.D-14, Nr.268, nur in Hamburg)

 
547135 €POST-FREISTEMPEL :

(24) HAMBURG 1/ bb/ Deutsche Post 1951 (7.1.) PFS "Posthorn" 1 Pf. (Rechteck) auf Anschriften-Prüfung , EF 4 Pf. bauten , seltene Retour-Kt. n. Schalksmühle (Dü.D-14, Nr.268, nur in Hamburg)

   
547225 €POST-FREISTEMPEL :

(24a) HAMBURG 1/ bb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1954 (31.12.) PFS "Posthorn" 3 Pf. als Nachfrankatur auf PP 4 Pf. Posthorn, braun: 31. DEZ.1954 LETZTER TAG DER POSTHORNZIFFERNSERIE (Hambg. Rathaus Mi.PP 2/30) Bedarf (Dü.D-17)

   
547325 €POST-FREISTEMPEL :

(24a) HAMBURG 1/ bb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1954 (31.12.) PFS "Posthorn" 3 Pf. als Nachfrankatur auf PU 4 Pf. Posthorn, braun: 31. DEZ. 1954, LETZTER TAG DER POSTHORNZIFFERNSERIE (2 Neujahrs-Glocken,Mi.PU 1) Bedarf (Dü.D-17)

   
547420 €POST-FREISTEMPEL :

(24a) HAMBURG 1cs/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1958 (28.9.) PFS "Posthorn" 10 Pf. irrtümlich auf bereits gestempeltem Drs.-Bf. mit Band-PFS: (24 a) HAMBURG 1/dg/BEZAHLT, Orts-Firmen-Bf. (Dü.D-17 + C-6, Nr.159)

 
547520 €POST-FREISTEMPEL :

2 HAMBURG 70/ nb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1972 (15.5.) PFS "Posthorn" 30 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , seltene Ausl.-Drs. n. Holland (Dü.D-17, kopfstehend)

 
547625 €POST-FREISTEMPEL :

HAMELN/ *1II/ DEUTSCHES RECH 1929 (5.3.) PFS "Achteck" Wertrahmen l i n k s 025 Pf. + 2. Abdruck 3 Pf. nachfrankiert auf NN-Karte Finanzamt Hameln n. Cloppenburg, vs. AS., seltenes Porto 28 Pf. (Dü.D-4 2x)

 
547725 €POST-FREISTEMPEL :

(20b) HAMELN 1/ r/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1959 (12.5.) PFS "Posthorn" 47 Pf. auf NN-Vordr.-Bf.: Schülerverein der Landwirtsch. Lehranstalt e.V., seltene Portostufe (D-17)

 
547830 €POST-FREISTEMPEL :

HANNOVER-LINDEN 1/ b 1945 (30.11.) 2K-Steg auf PFS 6 Pf. "Adler/Hakenkreuz" Hakenkreuz = entfernt, ohne Ort auf Feldpost-Kt. = amtl., provis. RPD-Ganzsache! (Formblatt F/0702) Bedarf n. Oberaudorf/Inn, seltener Beleg! (Dü.D-8/225)

 
547950 €POST-FREISTEMPEL :

(20) HANNOVER 2b/ DEUTSCHE POST 1948 (31.10.) PFS "Achteck" DEUTSCHE POST 44 Pf. + RZ: (20 a) Hannover 1/c , Falt-Bf.: Bau-Berufsgenossenschaft (Reichsunfallversicherung).. (innen Reg.-Lochung) betr. Mitglieds-Nr., seltener Inl.-R-Bf., seltenes Porto = Jahr der Währungsreform!, neue Währung 44 Pf. (Dü.D-11 neue Währung!)

 
548030 €POST-FREISTEMPEL :

(20a) HANNOVER 2/ r/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1952 (9.12.) PFS "Posthorn" 4 Pf. auf Zeitungs-Streifband: BEK Barmer Ersatzkasse m i t Inhalt! BEK-Zeitung = sehr selten! (Dü.D-17)

 
548118 €POST-FREISTEMPEL :

(20a) HANNOVER k/ BPA 16/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1959 (12.3.) PFS "Posthorn" 07 Pf auf Vordruck-Bf.: Bund der Steuerzahler + viol. 1L T (ax) nach Österreich nachgesandt, daher unterfrankiert, EF 60 Gr. Porto (Mi.242 EF) gest. SATTENDORF::; seltener Beleg! (Dü.D-17)

 
548225 €POST-FREISTEMPEL :

HARBURG (ELBE)/ *1a/ DEUTSCHES REICH 1924 (29.4.) PFS "Achteck" 40 Pf. + Bahn-Oval , Firmen-Ausl.-Bf.: Dr. HEINR. TRAUN & SÖHNE KAUTSCHUKWERKE.. (rs. Fleck) n. Lausanne, seltene Portostufe! (Dü.D-4)

 
548325 €POST-FREISTEMPEL :

HEIDELBERG 1/ p/ Deutschess/ Reich 1938 (30.11.) PFS "Achteck" 21 Pf. statt 12 Pf. durchkreuz und neu gestempelt mit 2. Abdruck 12 Pf. , Reichsbank-Dienst-Bf. /rechts Öffnungsmäng.) n. Elbing, seltener Beleg!! (Dü.D-4, 2x, 1x Fehleinstellung)

 
548430 €POST-FREISTEMPEL :

(17a) HEIDELBERG 1/ ag/ Deutsches/ Reich 1945 (25.10.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt = Notmaßnahme 12 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Reklame-Fern-Bf.: Bezirkssparkasse Heidelberg<.. n. Hannover, seltener Beleg! (Dü.D-6, Nr.225, kopfstehend)

 
548525 €POST-FREISTEMPEL :

HEILBRONN (NECKER)/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1935 (26.2.) AFS "Achteck" 023 Pf. = Fehleinstelung, hs. ist die "2" mit "Null" verbessert , seltene Inl.-Drs. n. Chemnitz (Dü.D-4, Fehleinstellung)

 
548616 €POST-FREISTEMPEL :

HEILBRONN (NECVKAR)/ m/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1955 (26.9.) PFS "Posthorn" 07 Pf. + irrtümlich zusätzlich roter 2K-Steg: (14 a) HEILBRONN (NECKAR)/az/BEZAHLT , Reklame-Drs.-Bf.: Weinessig, Gurken, Senf.. Wecker (Dü.D-17 + A-7, Nr.32)

 
548725 €POST-FREISTEMPEL :

KAISERSLAUTERN/ *1*/ FRANKO/ BEZAHLT 1920 (29.4.) schwarzer Band-PFS 5 Pf., Typ Sylbe (Ziffer u. Sterne nicht sichtbar) , seltener Vordruck-Bf.: Deutsche Volkspartei der Pfalz, Zeitgeschichte! (Dü.C-1, Nr.2 c, nur in Bayern)

 
548822 €POST-FREISTEMPEL :

KAISERSLAUTERN/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1925 (23.10.) Band-PFS "Achteck" 3 Pf. mit Zierstrahlen = Typ Sylbe , Reklame-Kt.: Apotheker G. Kanoldt Nachf., Fabrik pharm. Präparate.. (Dü.C-4, nur in Bayern)

   
548918 €POST-FREISTEMPEL :

(17a) KARLSRUHE (BADEN)2/ b/ DEUTSCHE/ POST 1947 (25.9.) PFS Sonderform "Mäanderrechteck" (gotische Wertziffern) 006 Pf. auf Drs.-Kt. (etw.hell) , seltener Beleg (Dü.D-10, Nr.252, nur in Karlsruhe!)

 
549025 €POST-FREISTEMPEL :

KIEL/ *1gg/ DEUTSCHES REICH 1936 (20.2.) AFS "Achteck" 12 Pf. irrtümlich rs. auf Reichsdbank-Fern-Bf. + amtl. roter 2L: Freigebühr auf der/ Rückseite n. Elbing, seltene Kombination! (Dü.D-4)

   
549125 €POST-FREISTEMPEL :

KIEL 1/ a/ DEUTSCHES REICH 1938 (17.3.) PFS "Achteck" 12 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d , Reichsbank-Dienst-Bf. n. Elbing (Dü.D-4, kopfstehend)

 
549220 €POST-FREISTEMPEL :

(22b) KOBLENZ 2/ b/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1954 (6.10.) PFS "Posthorn" 07 Pf. + 2. Wertrahmen 08 Pf. = 15 Pf. , Jubil.-Firmen-Bf.: 5 Jahre REI = Waschmittel n. Hambg., seltene Kombination! (Dü.D-17 2x)

 
549325 €POST-FREISTEMPEL :

KÖLN 1/ d/ DEUTSCHES REICH 1932 (31.10.) PFS "Achteck" 46 Pf. auf Dienst-Zustellungsurkunde Amtsgericht = seltene Portostufe! (Dü.D-4)

 
549425 €POST-FREISTEMPEL :

(22) KÖLN 1/ e/ GEBÜHR/ BEZAHLT 1946 (4.5.) roter PFS "Achteck" ohne Wertangabe auf Dienst-Bf.: Deutsche reichsabhn (Dü.D-8, Nr.215, nur in köln!)

 
549525 €POST-FREISTEMPEL :

(22c) KÖLN 1/ ma/ DEUTSCHE POST 1947 (12.7.) PFS "Achteck" 6 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Firmen-Kt.: Friedr. W. Schneide, Hüte-Mützen.. (Dü.D-11, kopfstehend)

 
549620 €POST-FREISTEMPEL :

(22c) KÖLN 1/ ma/ Deutsche Post 1948 (25.5.) PFS "Posthorn" (Rechteck) 24 Pf., Wertziffern k o p f s t e h e n d ! , Dienst-Bf.: Finanzamt Köln-Nord (Dü.D-14, Nr.267 kopfstehend)

 
549715 €POST-FREISTEMPEL :

KREFELD 2/ bb/ Deutsche Post 1949 (4.2.) PFS "Posthorn" (Rechteck) 004 Pf. mit "I n f l a" - Nullen , Inl.-Drs. (Dü.Nr.267)

 
549818 €POST-FREISTEMPEL :

(22a) KREFELD 2/ cc/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1961 (14.7.) PFS "Posthorn" 10 Pf. irrtümlich auf EF 10 Pf. Heuss III entwertet (statt Maschinen-Stpl.) + 2K-Steg: (22 a) KREFELD 2/d auf Bierbrau-Reklame-Kt. Fa J. Coenen, kurioses Unikat!

   
549935 €POST-FREISTEMPEL :

(22b) LANDAU (PFALZ) 2/ b/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1952 (31.1.) PFS "Achteck Posthorn" 60 Pf. + alter RZ: Landau (Pfalz 2/a , nachgesandter Retour-Fern-R-Bf., rs. div. hs. Vermerkt, AS + viol. Retour-HdN:.. unbekannt etc., seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-16)

   
550095 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG/ *2*/ DEUTSCHES/ REICH 1922 (10.10.) seltner, roter Infla-PFS "Ziermuster" 400 Pf. (Bf. schwache Querfalte) Ausl.-Bf. n. Helsinki, sehr seltene Portostufe! (Dü.D-2 Nr.27)

 
550128 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG/ *2* 1922 (6.12.) Infla-PFS 200 Pf. "Ziermuster" auf Künstler-Color-Reklame-Ak.: J. J. ARND VERLAG.. DIE ÜBERSEE-Post (Leser von Segelschiffen) n. Lorch (Dü.D-1, Nr18)

   
550218 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (21.4.) Infla-PFS "Achteck" 60 M. auf Ausl.-Bf. n. Dänemark (Dü.D-3, Nr.53)

 
550350 €POST-FREISTEMPEL :

KÖNIGSBERG (Pr.) 1/ I/ DEUTSCHES REICH 1923 (13.12.) seltener PFS "Achteck" 5 Pf. (Rentenpfennig) im Dezmber! , Ausl.-Drs.-Bf. in die Schweiz, seltener Dezember-Beleg! (Dü.D-4, Dezember-Beleg!)

 
550422 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG/ *2IV/ DEUTSCHES REICH 1924 (30.12.) PFS 3 Pf. "Achteck", Sonderform: 5 Linien unten! (statt 4) + schw. Ra.: Zurück/ an den Absender.. (Radedprf), Retour-Zeitungs-Streifband (Dü.202 , n u r in Leipzig verwendet!)

 
550545 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG/ *2II/ DEUTSCHES REICH 1925 (30.12.) PFS 33 Pf. "Achteck" + RZ: Leipzig 13/bl , Firmen-Drs,-R-Bf.: Verband Deut-scher Teppich- u. Möbelstoff-Fabriken e.V. n. Ffm., selten Portostufe Einschreiben-Drucksache! (Dü.D-4)

 
550635 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG 2/ *III/ DEUTSCHES REICH 1926 (25.3.) PFS 40 Pf. "Achteck" + RZ: Leipzig C 2/z , rs. Abs.-Vordruck: MM VERLAGS-ANSTALT DES MESSAMTS.., klar gest. Fern-R-Bf. n. Oberseiffenbach, seltene Portostufe! (Dü.D-4)

   
550720 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG C 2/ **VI/ DEUTSCHES REICH 1927 (12.2.) PFS 3 Pf. "Achteck", Wertrahmen l i n k s ! , Orts-Drs.-Bf.: Gebr. Ury (schwache Falte) rs. Abs.-Vordruck (Dü.D-4, Wertrahmen links = seltene Type!)

 
550835 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG C2/ **III/ DEUTSCHES REICH 1931 (12.3.) PFS "Achteck" 65 Pf. + RZ: Leipzig W 7/b, vorschriftsmäßig anulliert, Firmen--Postauftrags-R-Bf. (schwache Mittelfalte) Motorfahrzeuge Joh. Tauscher.. n. Berlin, seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-4)

 
550923 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG C 2/ *IV/ DEUTSCHES REICH 1933 (25.4.) PFS 1 Pf. "Achteck" Nachfrankatur + 3 Pf. Ebert mit MaWSt.: LEIPZIG C 2/*ff/MESSESTADT/Gib auf/Postsendungen/den Absender an (Bo.S 17 A), Inl.-Drs.-Bf. n. Luckenwalde (Dü.D-4)

 
551022 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG C 2/ III*/ DEUTSCHES REICH 1934 (5.2.) PFS "Achteck" 4 Pf. + 2. Abdruck 4 Pf. = 8 Pf.Orts-Brief-Porto! , Dienst-Orts-Bf.: Kassenverwaltung der Stadtwerke Leipzig (Dü.D-4, 2x)

 
551125 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG C 2/ **I/ DEUTSCHES REICH 1934 (1.11.) PFS "Achteck" 35 Pf. gestrichen + 2. korrekter Abdruck 4 Pf. , Firmen-Bf.: Buchhandlung "Bücher u. Haus" (links Falte, Format A5) seltene Orts-Drs. (Dü.D-4 2x)

 
551215 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ k/ DEUTSCHE/ POST 1954 (15.5.) PFS 06 Pf. "Achteck" zweizeilig , alte g o t i s c h e n Wertziffern , Firmen-Bf.: Hermann Domdey.. (Dü.D-12, Eich Nr.38)

 
551315 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ k 1954 (2.8.) PFS 06 Pf. "Achteck DEUTSCHE POST" , gotische Wertziffern auf frankierter Broschüre: Kulturbund der DDR , 16 Seiten mit Programm u.a. Vortrag über Goethe, Mykologie, Aquarien etc.

     
551430 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ o/ DEUTSCHE/ POST 1954 (1.9.) PFS 06 Pf. "Achteck" (zweizeilig), Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! auf frankierter Broschüre: KULTURBUND ZUR DEMOKRATISCHEN ERNEUERUNG DEUTSCHLANDS mit 28 Seiten Programm etc., seltener Beleg! (Dü.D-12, Eich Nr.38 kopfstehend)

   
551520 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ km/ Deutsche Post 1955 (13.9.) PFS "Posthorn" 05 Pf. mit z w e i Ortsstempeln! , Firmen-Orts-Reklame-Kt.: LKG Leipz. Kommissions- u. Großbuchhandel über Prag-Reiseführer (Eich Nr.40 Abart)

   
551615 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ o/ DEUTSCHE/ POST 1958 (16.4.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 15 Pf. = Fehleinstellung, amtl. "1" gestrichen = 5 Pf. Drs.-Porto , Firmen-Drs.-Bf.: METZNER & OTTO (Eich Nr.38 Fehleinstellung)

 
551718 €POST-FREISTEMPEL :

LEIPZIG BPA 32/ ij/ Deutsche Post 1960 (5.12.) PFS "Posthorn" 10 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Orts-Drs.-Bf. (schwache Falte) der Stadtsparkasse (Eich Nr.40 kopfstehend)

 
551820 €POST-FREISTEMPEL :

70 LEIPZIG / bm/ DEUTSCHE POST 1968 (28.11.) PFS "Achteck" 020 Pf., Wertrahmen l i n k s und k o p f s t e h e n d ! , Vordruck-Bf.: Börsenverein dr Deutschen Buchhändler.. (Wappen) n. Querfurt (Eich Nr.38, kopfstehend)

 
551925 €POST-FREISTEMPEL :

LIEGNITZ 5/ II/ Deutsches/ Reich 1940 (26.1.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 12 Pf., Wertramen k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. n. Elbing (Dü.D-6 kopfstehend)

 
552023 €POST-FREISTEMPEL :

LÜBECK/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1924 (3.3.) PFS "Achteck" 13 Pf. , viol. Abs.-3L: Landwirtschaftskammer.., klar gest. NN-Karte n. Niendorf, seltene Portostufe (Dü.D-4)

 
552125 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSBURG Nr.1/ FRANKO BEZAHLT 1925 (20.5.) Band-PFS mit 7 Strichen ohne Wertangabe auf Color-Reklame-Bf.: Aecht Franck, Kornfranck.. (Malzkaffee-Packungen) n. Fürth (Dü,C-2, Nr.32, nur in Württemberg)

 
552218 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein) 1/ FRANKO/ BEZAHLT 1911 (6.4.) roter Band-PFS 3 Pf., Typ Sylbe auf Inl.-Drs.-Bf. n. Lübeck (Dü.C-1, Nr.1 b, nur in Bayern)

 
552320 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein) 1/ DEUTSCHES REICH 1922 (22.12.) schwarzer Band-PFS "Achteck" 500 Pf., Typ Sylbe auf Firmen-Bf.: GIMBEL & NEUMOND GMBH.. (Dü.C-3, Nr.77, nur in Bayern)

 
552420 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein) 1/ DEUTSCHES REICH 1923 (19.1.) schwarzer Band-PFS 10 M(ark), Typ Sylbe , Firmen-Bf.: GIMBEL & NEUMOND GMBH.. (Dü.C-3, Nr.39, nur in Bayern)

 
552518 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein) 1/ DEUTSCHES REICH 1923 (21.3.) schwarzer Band-PFS 20 M(ark), Typ Sylbe , Firmen-Bf.: Gimbel & Neumond GmbH.. (Dü.C-3, Nr.42. nur in Bayern)

 
552625 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (Rhein) 1/ FRANKO/ BEZAHLT 1923 (31.8.) schwarzer Band-PFS o h n e Wertangabe, nur "Pf.", Typ Sylbe auf Firmen-Bf.: Gimbel & Neumond GmbH... (Dü.C-1, Nr.25 c , nur in Bayern)

 
552730 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN/ (RHEIN) 1/ NIMM/ DIR EINEN/ FERNSPRECH-/ ANSCHLUSS.. 1938 (3.11.) seltener, violetter PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH; 5 Pf. Werbung r e c h t s , klar gest. Fern-Bf. (Bo.S 79 G)

 
552825 €POST-FREISTEMPEL :

LUDWIGSHAFEN (RHEINL)1/ */ Vermeidet/ Verkehrsunfälle,/ sie schädigen/ die Volksgemeinschaft! 1936 (21.12.) seltener PFS "Achteck" DEUTSCHES REICH 8 Pf.; Werbung l i n k s , klar gest. Firmen-Bf.: AUGUST LAUTERBORN... (Bo. S 227 G)

 
552915 €POST-FREISTEMPEL :

MAGDEBURG 1/ II/ DEUTSCHES REICH 1922 (6.10.) Infla-PFS 100 Pf. "Achteck" auf Reklame-Kt.: Gustav Fuhrmann & Co., Melassefutterfabrik.. Likörfabrik (Dü.D-3, Nr.30)

   
553015 €POST-FREISTEMPEL :

MAGDEBURG/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1927 (30.11.) PFS "Achteck" 3 Pf. auf individuelle erscheinenden Reklame-Ak.Fa. Wertheim (Berlin, Zeughaus), seltene Verwendung! (Dü.D-4)

   
553125 €POST-FREISTEMPEL :

MAGDEBURG/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1928 (19.1.) PFS 3 Pf. "Achteck" + Nach-Frankatur 2 Pf. , Nachgebühr "10" Pf. gestrichen , nachfrankierte Ausl.-Drs. in die Schweiz (Dü.D-4)

 
553220 €POST-FREISTEMPEL :

(19b) MAGDEBURG/ BPA 7/ DEUTSCHE/ POST 1951 (10.4.) PFS 08 Pf., Sonderform "Mäanderrechteck", Wertrahmen l i n k s auf Falt-Bf. Julius Schütte.. (Eich. Nr.33, Wertrahmen links, nur in Magdeburg)

 
553318 €POST-FREISTEMPEL :

(19b) MAGDEBURG/ BPA 7/ DEUTSCHE/ POST 1955 (23.9.) PFS 05 Pf., Sonderform "Mäanderrechteck", Wertrahmen r e c h t s , Firmen-Bf.: Julius Schütte.. (Eich Nr.33, Wertrahmen rechts)

 
553428 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM/ *2I/ DEUTSCHES REICH 1927 (20.2.) PFS 5 Pf. "Achteck" , (halbe) Übersee-pharma-Reklame-Kt. nach Niederländ. Indien, nachgesandt (kl. Rißchen), vs. 3 verschied. TS/AS: WELTVREDEN u.a., sehr seltene Destination! (Dü.D-4)

 
553535 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM 2/ Kinder in Not/ KAUFT 50 PFENNING-LOSE/ WIR WOLLEN HELFEN/ DEUTSCHES REICH 1935 (20.3.) sehr seltener PFS § Pf. "Achteck", Werbung links klar gest. Drs.-Karte (Bo.S 129 G, nur in 5 Orten verwendet 1934-35!)

 
553640 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM 2/ DEUTSCHES REICH/ Deine Stimme/ dem/ Führer! 1936 (29.3.) seltener PFS 3 Pf. Achteck als Entwertung auf 3 Pf. Hindenbg. (= 6 Pf. Fern-Postkarte) = Pseudo-Reichstagswahl u. Abstimmung zur Rheinland-Besetzung der Wehrmacht! (Bruch des Versailler Vertrages), seltene Inl.-Karte (Bo.S 204 G, nur 11 Tage verwendet!)

 
553725 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM 2/ Reichsverbandstag/ u./ Reichsfachausstellung/ des/ Deutschen/ Bäckerhandwerks../ DEUTSCHES REICH 1936 (14.5.) sehr seltener PFS 3 Pf. "Achteck", Werbung links , Drs.Karte (Bo.43 G , nur in Mannheim verwendet!)

 
553840 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM 2/ d/ Absenderfreistempler/ beschleunigen/ Absendung 1950 (13.7.) sehr seltener PFS 4 Pf. Linien-Rechteck DEUTSCHE POST (zweizeilig) 5 Pf., Werbefeld links , Falt-Bf. mit Inhalt: Deutsche Angestellten-Gewerkschaft (Gehälter) n. Lorsch (Dü.C-7, Nr.160A )

 
553940 €POST-FREISTEMPEL :

MANNHEIM 2/ d/ Die Post prüft/ Anschriftenkarteien 1950 (21.8.) sehr seltener PFS "Linien-Rechteck DEUTSCHE POST", 4 Pf. Werbung links , Falt-Bf. n. Gelsenkirchen (Bo.S 555 G = Erstjahr)

 
554018 €POST-FREISTEMPEL :

(13b) MEMMINGEN/ a/ DEUTSCHE/ POST 1950 (19.4.) PFS "Linien-Rechteck" (zweizeilig) 06 Pf. links Werbung entfernt! , Fern-Bf. (Dü.C-7)

 
554120 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1910 (19.9.) roter Band-PFS 10 Pf., Typ Sylbe , klar gest. Inl.-Drs.-Bf. n. Lübeck (Dü.C-1, Nr.4 b)

 
554223 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1921 (3.5.) schwarzer Band-PFS 60 Pf., Typ Sylbe auf Vordruck-Bf.: Deutsche Arbeitsgemeinschaft für Wahrheit, Recht u. Ehre n. Stettin (Dü.C-1, Nr.10 c)

 
554320 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1921 (19.8.) schwarzer Band-PFS 15 Pf., Typ Sylbe auf Vordruck-Bf.: GACETA DE MUNICH::, Orts-Bf. (Dü.C-1, Nr.5 c)

 
554418 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1921 (25.3.) schwarzer Band-PFS 10 Pf., Typ Sylbe auf Reklame-Kt.: SCHWARZ & WEIGL..Broncewarenfabrik + roter Leipz- Messe-HdN (Dü.C-1, Nr.4 c)

   
554525 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1922 (21.4.) schwarzer Band-PFS 50 Pf., Typ Sylbe , Firmen-Bf.: LLOYD REISEBÜRO, Norddt. lloyd.. mit Werbung für die Passionsspiele Oberammergau 1922 (Dü.C-1, Nr.9 c)

 
554622 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1922 (13.12.) schwarzer Band-PFS 200 Pf., Typ Sylbe , Firmen-Bf.: Gesundheitswacht, Verlag Ed. Benninghoven.. (Dü.C-1, Nr.16 c)

 
554720 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1922 (30.12.) roter Band-PFS "Achteck" 500 Pf., Typ Sylbe , Infla-Firmen-Reklame-Kt.: Bugra, Metallätzerei AG.., rs. Schilder (Dü.C-3, Nr.37)

   
554840 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNCHEN/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (15.11.) Infla-Band-PFS "Achteck" 2000 = 2 Milliarden , Firmen-Bf.: Vertriebsgemeinschaft Deutascher baumwoll-Nähfaden-Fabriken, seltener Beleg! (Dü.C-3, Nr.97)

 
554920 €POST-FREISTEMPEL :

(13b) MÜNCHEN 2/ a/ DEUTSCHE/ POST 1951 (27.12.) Band-PFS "Linien-Rechteck" 4 Pf. auf Zeitungs-Streifband: BARMER ERSATZKASSE.. mit kompl. Zeitung!, komplett = selten! (Dü.C-7, Nr.161)

 
555020 €POST-FREISTEMPEL :

MÜNSTER (WESTF)/ *2I/ Bekämpft/ die/ Arbeitsnot,/ kauft/ Deutsche Waren! 1934 (2.1.) seltener PFS 3 Pf. "Achteck" DEUTSCHES REICH, Werbung links , klar gest. Inl.-Bf., (Bo.S 136 G)

 
555116 €POST-FREISTEMPEL :

791 NEU-ULM 2/ mb/ DEUTSCHE BUNDESPOST 1968 (24.12.) PFS "Posthorn" 020 Pf. + viol. 1L. MUSTER , seltene OPD-Musterkarte (Dü.D-17)

 
555218 €POST-FREISTEMPEL :

NÜRNBERG/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1913 (1.10.) roter Band-PFS 3 Pf., Typ Sylbe , Firmen-Bf.: Julius Eckstein.. n. Brandstein (Dü.C-1, Nr.1 b)

 
555320 €POST-FREISTEMPEL :

NÜRNBERG/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1922 (18.10.) braun-roter Band-PFS 100 Pf. , Fern-Bf. n. Görlitz (Dü.C-1, Nr.13 b)

 
555416 €POST-FREISTEMPEL :

NÜRNBERG/ *2*/ DEUTSCHES REICH 1923 (14.5.) Band-PFS "Achteck" -20 M.-, Typ Sylbe , Reklame.-Kt.: FRITZ AUGSBERGER.. Reichs-Medizinal-Kalender 1923 (Dü.C-3, Nr.42)

   
555530 €POST-FREISTEMPEL :

(13a) NÜRNBERG 2/ g/ DEUTSCHE/ POST 1948 (17.12.) PFS "Linien-Rewchteck" 60 Pf. auf ungez. 2 Pf. NoB + RZ: Nürnberg 1/k , Dienst-R-Bf.: Landesversicherungsanstal.., seltene PFS-Portostufe u.Notopfer-Entwertung! (Dü.D-10, Nr.253)

 
555616 €POST-FREISTEMPEL :

(13b) PASSAU/ dd/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1960 (16.12.) PFS "Posthorn" 20 Pf. + viol. 1L: MUSTER , seltene OPD-Musterkarte (Dü.D-17)

 
555720 €POST-FREISTEMPEL :

Pößneck/ *II* 1922 (1.4.) roter PFS 100 Pf. "Ziermuster" auf Zeitungs-Streifband: C. G. Vogel.. Int. Postwertzeichen-Markt n. Berlin (Dü.D-1, Nr.15)

 
555830 €POST-FREISTEMPEL :

Pößneck/ *II*DEUTSCHES/ REICH 1922 (15.2.) seltener PFS 125 Pf. "Ziermuster" auf nachgesandtem Zeitungs-Streifband + Zoll-Label n. Teplitz, CSR (Dü.D-2, Nr.21)

 
555925 €POST-FREISTEMPEL :

Pößneck/ *I*/ DEUTSCHES REICH 1923 (5.10.) Infla-PFS "Achteck" 800ooo (Mark) auf Zeitungs-Streifband: C. G. Vogel.. Int. Postwertzeichen-Markz n. Köln (Dü.D-3, Nr.121)

 
556020 €POST-FREISTEMPEL :

Pößneck/ *I*/ DEUTSCHES REICH 1928 (19.7.) PFS "Achteck" 5 Pf. auf Ausl.-Zeitungs-Streifband: Vogel-Verlag.. n. Groningen, vs. AS. (Dü.D-4)

 
556125 €POST-FREISTEMPEL :

POTSDAM 1/ v/ Deutsches/ Reich 1940 (21.3.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf., Wertrahmen k o p f s t h e n d ! , Vordruck-Bf.: DIE HEIMSTÄTTE.. (Dü.D-6 kopfstehend)

 
556218 €POST-FREISTEMPEL :

15 POTSDAM/ aw/ DEUTSCHE POST 1980 (16.6./31.7.) PFS "Achteck" 15 Pf. + 15 Pf. = 2 Abdrucke, 1x durchkreuzt vom 16.6. , Firmen-Bf. n. Teltow (Eich Nr.68 2x)

 
556325 €POST-FREISTEMPEL :

REGENSBURG/ *1*/ FRANKO/ BEZAHLT 1913 (11.12.) roter Band-PFS 5 Pf., Typ Sylbe auf Zeitungs-Streifband: Handelskammer Regensburg (Dü.C-1,Nr.2 b)

 
556422 €POST-FREISTEMPEL :

REGENSBURG/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1923 (24.5.) Band-PFS "Achteck" 20 M(ark) Typ Sylbe , Firmen-Bf.: Allgem. Transport- u. Speditions-Gmbh n. Braunschweig (Dü.C-3, Nr.42)

 
556515 €POST-FREISTEMPEL :

REGENSBURG/ *1*/ DEUTSCHES REICH 1924 (5.12.) Band-PFS "Achteck" ohne Zierstrahlen, 3 Pf. Typ Sylbe , Firmen-Bf.: Nährmittel-Industrie Weiden i. Oberpf. (Dü.C-4, Nr.153)

 
556612 €POST-FREISTEMPEL :

REGENSBURG 2/ b/ Deutsches/ Reich 1941 (26.7.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 03 Pf. auf Firmen-Bf.: Anna Schütz, Gemischtwaren.. (Dü.D-6)

 
556715 €POST-FREISTEMPEL :

(22a) REMSCHEID 1/ a/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1953 (4.7.) PFS "Achteck Posthorn" 4 Pf. + 6 Pf., 2 Abdrucke , klar gest.Orts-Bf. (Dü.D-16)

 
556823 €POST-FREISTEMPEL :

REUTLINGEN/ DEUTSCHES REICH 1938 (10.2.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 3 Pf. + Nach-Frankatur Paar 1 Pf. Hindenbg., schwarz (Mi.512 MeF) Firmen-Ausl.-Bf.: Marken Schgneider n. Jugoslawien!, Ausl.-Drs. Porto 5 Pf. (Dü.D-5)

 
556950 €POST-FREISTEMPEL :

(3) SCHWERIN (MECKLB.) 1/ Ein/ Postscheckkonto/ spart/ Wege u.Gebühren 1950 (2.2.) sehr seltener PFS "Achteck DEUTSCHE POST" 24 Pf., Text in Sütterlin ! + Ra.: Behördenpost, Dienst-Bf. der Landesregierung Mecklenburg n. Ost-Berlin (Bo.S 208 G, 1950 unbekannt!)

 
557050 €POST-FREISTEMPEL :

(3) SCHWERIN 1/ Ein/ Postscheckkonto/ spart/ Wege u.Gebühren 1953 (3.7.) sehr seltener PFS "Achteck DEUTSCHE POST" 24 Pf., Text in Sütterlin, Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Firmen-Bf.: FORMULARVERLAG SCHWERIN.. (kl. Kerbe) Fern-Bf. n. Karl-Marx-Stadt (Bo.S 208 G, kopfstehend!)

 
557130 €POST-FREISTEMPEL :

STOLP (POMM.)/ 1I/ DEUTSCHES REICH 1936 (29.4.) PFS "Achteck" , "verunglückte" Frankatur 12 Pf. + 12 Pf.irrtümlich in s c h w a r z .Reichsbank-Dienst-Bf. n. Elbing, seltenes Unikat! (Dü.D-4 Abart)

 
557225 €POST-FREISTEMPEL :

STOLP (POMM.)/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1938 (18.3.) PFS "Achteck" 12 Pf., "1" k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. (kl.Randmäng.) n. Elbing, (Dü.D-4 Abart)

 
557325 €POST-FREISTEMPEL :

STOLP (POMM.)/ 1I/ Deutsches/ Reich 1939 (10.8.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 12 Pf., Wertrahhmen k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. n. Elbing (Dü.D-6, kopfstehend)

 
557425 €POST-FREISTEMPEL :

STRALSUND/ *2I/ DEUTSCHES REICH 1938 (14.3.) PFS "Achteck" 12 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. (kl. Randmäng.) n. Elbing (Dü.D-4, kopfstehend)

 
557525 €POST-FREISTEMPEL :

STRALSUND/ 2I/ Deutsches/ Reich 1939 (5.8.) PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 12 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Reichsbank-Dienst-Bf. n. Elbing (Dü.D-6 kopfstehend)

 
557640 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART Nr.87franko 20M 1923 (20.4.) seltener Band-PFS 20 M(ark) mit 7 durchgehenden Linien auf Firmen-Bf.: Stuttgarter Mit- u. Rückversicherungs AG n. Essen (Dü.C-2, Nr.31, nur in Württemberg)

 
557745 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART Nr.2/ FRANKO BEZAHLT 1923 (30.6.) seltener Band-PFS mit 7 durchbrochenen Linien auf Reklame-Bf.: FRITZ HÄRTEL.. (Schraub-Element) n. Bad Hersfeld (Dü.C-2, Nr.32 A)

 
557825 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1923 (19.9.) PFS "Achteck" 15000 (Mark) auf Reklame-Kt.: Karl Jdler, Spezialmaschinenfabrik, Münster - Stuttgart.. (Schleifmaschine), Ausl.-Karte n. Schweden (Dü.D-3, Nr.88)

 
557925 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1924 (12.7.) PFS "Achteck" 3 Pf. violett mit "5" (Pf.) überstempelt ! , Dienst-Kt.: PENSIONSKASSE FÜR KÖRPERSCHAFTS-BEAMTE n. Hüttisheim (Dü.D-4, Abart)

 
558018 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART 9/ a/ DEUTSCHES/ REICH 1933 (21.9.) PFS 25 Pf. "Achteck" (zweizeilig) auf Fern-NN-Bf., seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-5)

 
558125 €POST-FREISTEMPEL :

STUTTGART/ 9/ a/ STADT DER AUSLANDSDEUTSCHEN/ DEUTSCHES/ REICH 1938 (13.4.) PFS "Achteck" (zweizeilig) mit Orts-Zusatz 3 Pf. + Nach-Frankatur 1K-Brücke: STUTTGART 9/ 9 RPf./o/Gebühr bezahlt = 12 Pf. auf Fern-Bf.: Deutsche Verkehrs-Kreditbank (schwache Mittelfalte), seltene PFS-MiF (Dü.D-5 + A-6, Nr.23)

 
558220 €POST-FREISTEMPEL :

7 STUTTGART 9/ ml/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1962 (6.5.) PFS "Posthorn" 7 Pf. + Nach-Frankatur Band-PFS: 7 STUTTGART 9/mn/DEUTSCHE/BUNDESPOST * & Wellen ! , nachfrankierte Ausl.-Drs. n. Holland, seltene Kombination! (Dü.D-17 + C-9 MiF)

 
558318 €POST-FREISTEMPEL :

7 STUTTGART 50/ mb/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1973 (2.11.) PFS "Achteck Posthorn" 30 Pf. neben durchstrichener EF 30 Pf. 81.Katholikentag = war nur postgültig bis 1967 (Mi.515 EF) nachfrankierte Ausl.-Drs. in die Schweiz, seltener Beleg! (Dü.D-16)

 
558428 €POST-FREISTEMPEL :

TRIER/ *1II/ DEUTSCHES REICH 1924 (26.6.) PFS "Achteck" 3 Pf. + 2. Wertrahmen 2 Pf. nachfrankiert = Fern-Drs. 5 Pf. , seltene, nachfrankierte Firmen-Kt.: Verbandsstoff-Fabrik Apotheker Hansen & Co. n. Cottbus (Dü.D-4 2x)

   
558545 €POST-FREISTEMPEL :

ULM (DONAU)/ *I/ DEUTSCHES REICH 1926 (25.6.) PFS "Achteck" 33 Pf. + RZ: Ulm/(Donau) 1 , Inl.-Drs.-R-Karte: Zentral-genossenschaft Schwäb. Bauernverein n. Oberndorf, rs. AS., sehr seltene PFS-Portostufe "Drs.-Einschreiben"! (Dü.D-4)

   
558625 €POST-FREISTEMPEL :

ULM (DONAU) 1/ Vergiß nicht Straße/ u.Hausnummer.. 1942 (28.2.) seltener PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf. auf NSG-Dienst-Bf.: Kraft durch Freude.. (Hakenkreuz-Logo) Orts-Drs. (Bo.S 60 G)

 
558725 €POST-FREISTEMPEL :

ULM (DONAU) 1/ Nahrung/ ist/ Waffe 1944 (27.3.) seltener Propaganda-PFS 3 Pf. Adlerkopf/Hakenkreuz = Hand mit german. Schwert (u. Ähren) Inl.-Drs.-Karte (Bo.S 407 G, Dü.215)

 
558818 €POST-FREISTEMPEL :

705 WAIBLINGEN 1/ ma/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1966 (6.6.) PFS "Posthorn" 10 Pf. als Nach-Frankatur auf Firmen-Bf. , AFS.: 7157 OPPENWEILER/GEBÜHR BEZAHLT/OSEF SEDLAK.. in 000-Stellung, seltene Kombination! (Dü.D-17 + E-26B MiF)

 
558965 €POST-FREISTEMPEL :

789 Walsdhut 1 1972 (21.9.) PFS-Wertrahmen: DEUTSCHE/BUNDESPOST "Posthorn" 05 Pf. als Aufwertung auf amtl. P 25 Pf. Heinemann, Portoerhöhung der Postkate auf 30 Pf. ohne Genehmigung der OPD, Bedarfs-Fern-Kt. n. München = "Waldhuter Provisorium" (Mi.+ 125.- EUR, 2006)

   
559018 €POST-FREISTEMPEL :

WEIDEN (OBERPF) 2/ b/ DEUTSCHES/ REICH 1933 (25.2.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 5 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Firmen-Bf.: JOSEF WITT Webwaren.. (2x Randfalte) n. Leipzig (Dü.D-5, kopfstehend)

 
559120 €POST-FREISTEMPEL :

WEIDEN (OBERPF) 2/ a/ Deutsches/ Reich 1944 (12.6.) violetter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" 3 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! (Uhrzeit ovben!) Firmen-Bf.: JOSEF WITT Webwaren.. (kl. Randspuren), seltener Beleg! (Dü.D-6, kopfstehend)

 
559225 €POST-FREISTEMPEL :

1 WIEN 8/ *d*/ ÖSTERREICH/ 003/ GROSCHEN/ BAR BEZAHLT 1938 (19.4.) ehem., österr. PFS unverändert weiter-verwendet nach dem "Anschluß" noch in Groschen-Währung , klar gest. Firmen-Orts-Bf.: Gebr. Enderlein (Vorläufer Dü.6A-B, nur kurz verwendet!)

 
559325 €POST-FREISTEMPEL :

10 WIEN / &/ ***/ ÖSTERREICH/ GROSCHEN/ BAR BEZAHLT 1938 (15.6.) ehem., österr. PFS Francotyp *003 Pf. unverändert weiterverwendet nach dem "Anschluß" Österreichs in Groschen-Währung (wie immer leicht abgenutzt) Orts-Drs.-Bf., seltener Übergangs-Beleg! (Dü.Nr.6A-B Vorläufer!, nur kurz verwendet!)

 
559423 €POST-FREISTEMPEL :

1/1 WIEN 1/ 4e/ BAR BEZAHLT 1939 (8.3.) ehem., österr. PFS Francotyp "Achteck", jetzt "DEUTSCHES/REICH" 012 Pf. mit CB-Ziffern auf Reklame-Inl.-Bf.: GREIF Lothar Cladrowa, vergl. Lose 5592-93 (Dü.D-6 B, Nr.217)

 
559525 €POST-FREISTEMPEL :

15 WIEN 101/ BAR BEZAHLT 1939 (8.2.) ehem., österr. PFS Francotyp "Achteck" DEUTSCHES REICH 004 Pf. + viol. Abs.-3L: Deutscher Feldpostbund e.V..., seltener Orts-Drs.-Bf. (Dü.D-6 B, Nr.217 D)

 
559618 €POST-FREISTEMPEL :

1 WIEN 1/ *f*/ Deutsches/ Reich 1941 (12.XII.) PFS 3 Pf. Adlerkopf/Hakenkreuz, österreichische Sonderform + 3 Striche links = Sonderform "Ostmark" (Farbfleck durch Stau in der Maschine) auf kleinem Inl.-Drs.-Bf., (Dü.D-6 A / Nr.216, n u r in Wien)

 
559735 €POST-FREISTEMPEL :

WIESBADEN/ *1l/ DEUTSCHES REICH 1929 (30.10.) PFS "Achteck" 65 Pf. + RZ: Wiesbaden 1/c , Fern-Postauftrags-R-Bf. n. Pirmasens, rs. AS., seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-4)

   
559840 €POST-FREISTEMPEL :

WIESBADEN/ *1s 1948 (23.4.) aptierter PFS "Achteck", oben DEUTSCHES REICH ENTFERNT = Notmaßnahme! 84 Pf. + RZ: Wiesbaden 1/ab , viol. Abs.-HdN: Das Landwirtschaftsamt für Groß-Hessen, Inl.-R-Bf. n. Salmünster, rs. AS., seltene PFS-Portostufe! (Dü.D-7, Nr.220)

   
559916 €POST-FREISTEMPEL :

(16) WIESBADEN 1/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1955 (30.11.) PFS "Posthorn" 10 Pf.nachträglich auf Zeitungs-Streifband (Brentano-Bücherstube) mit viol. Ra.3: Gebühr bezahlt/beim Postamt/Wiesbaden 1, seltene Kombination! (Dü.D-17)

 
560018 €POST-FREISTEMPEL :

56 WUPPERTAL-ELBERFELD 1/ mf/ DEUTSCHE/ BUNDESPOST 1955 (3.3.) PFS "Achteck Posthorn" 15 Pf., Wertrahmen k o p f s t e h e n d ! , Firmen-Bf.: schade sohn, Baustoff-Großhandlung.. (Dü.D-16 kopfstehend)

 
560123 €POST-FREISTEMPEL :

WÜRZBURG/ *2*/ FRANKO/ BEZAHLT 1917 (14.9.) grüner Band-PFS 3 Pf., Typ Sylbe auf Firmen-Drs.-Bf.: Königl. Universitätsdruckerei H. Stürtz.. (Dü.C-1, Nr.1 a)

 
560223 €POST-FREISTEMPEL :

ZITTAU/ *1I/ DEUTSCHES REICH 1929 (16.7.) PFS "Achteck" 30 Pf. auf Vordruck-Bf.: Arbeitgebrverband der Textilindustrie Ostsachsens e.V., seltene Portostufe, Fern-Bf. 2. Gew.-Stufe! (Dü.D-4)

 
560318 €POST-FREISTEMPEL :

(10) ZITTAU 2/ a 1952 (28.8.) aptierter PFS "Achteck", DEUTSCHES REICHT ENTFERNT = Notmaßnahme, Wertrahmen l i n k s und k o p f s t e h e n d , rs. Abs.-Vordruck: Pietsch.., Inl.-Drs.-Bf. n. Meißen (Dü.D-7, Nr.221)

 
560412 €POST-FREISTEMPEL :

(10) ZITTAU 2/ a/ DEUTSCHE POST 1952 (5.12.) PFS "Achteck" DEUTSCHE POST 06 Pf., Wertrahmen l i n k s , Firmen-Bf. "Geschäftspost" Ottokar Triebe.., vergl. Los 5603 (Dü.D-11)

 
560525 €POST-FREISTEMPEL :

ZWICKAU (SACHSEN)I/ DEUTSCHES REICH 1923 (21.8.) PFS "Achteck" 200 (Pf.) auf monochromer Color-Litho-Firmen-Reklame-Ak.: Lieder & Fischer zur Leipz. Herbstmesse (Gardinen-Fabrik), dekorativer Infla-Beleg! (Dü.D-3, Nr.62)

   
560615 €POST-FREISTEMPEL :

ZWICKAU (SACHS) 1/ a/ DEUTSCHES/ REICH 1939 (11.1.) PFS "Achteck" (zweizeilig) 003 Pf. mit vorgesetzen Nullen , Firmen-Bf.: Fahnenstickerei P. Kreisel.. (Dü.D-5 mit Nullen)

 
560725 €POST-FREISTEMPEL :

(10) ZWICKAU (SACHS)/ II/ Deutsches/ Reich 1945 (15.8.) aptierter PFS "Adlerkopf/Hakenkreuz" = entfernt = Notmaßnahme 06 Pf. , Fern-Kt. an Polizei. Leipzig, vs. Eingangs-Ra. (Dü.D-8, Nr.225 mit PLGZ)

 
560830 €POST-FREISTEMPEL :

DANZIG 1930 (13.12.) PFS "Achteck": DANZIG/* 5 a/ FREIE STADT DANZIG 10 Pf. , Firmen-Bf.: Bergenske Baltic Transport Ltd. AG (rs. Abs.-Voruck) unten leichte Querfalte, seltene Ausl.-Drs. n. Glasgow (Handbuch Nr.)

 
560928 €POST-FREISTEMPEL :

SAARGEBIET 1929 (6.11.) PFS "Achteck": SAARBRÜCKEN/* (BHF.) */SAARGEBIET 050 C. , rs. Abs.-Vordruck: DEUTSCHE BANK.., Fern-Bf. n. München

   
561050 €POST-FREISTEMPEL :

SAARGEBIET 1934 (25.10.) PFS "Achteck": SAARBRÜCKEN 2/**/SAARGEBIET, "BHF". = entfernt, 140 C. + RZ: Saarbrücken 2/(Bhf.)/o + 1K-Brücke: Saarbrücken/* 2 f + roter Ra.: Nachgebühr + roter 2L: II Nachgeb./Sbr., mehrfach nachgesandter Orts-R-Nachgebühr-Bf. 2x mit Nachporto belegt!, div. TS/AS., sehr seltener Beleg, seltene PFS-Portostufe!

   
561115 €POST-FREISTEMPEL :

B.R.D. 1997 (23.6.) PFS "Posthorn DEUTSCHE POST AG": BRIEFZENTRUM 56/mg/Entgelt/bezahlt in 000 auf ATM 70 Pf. als Entwertung! , Firmen-Bf. "Infobrief" aus Koblenz n. Ffm.

 
561215 €POST-FREISTEMPEL :

ISRAEL 1951 (Sept.) PFS: JERUSALEM/PAYE + 6 Wellen (hebr.-frz.-engl.) Reklame-Bf.: Yeshivat Habachurim/ EITUR RABONIM.. (Klagemauer ?) Übersee-Bf. n. USA

 
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.