WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ)
In dieser Gruppe befinden sich 26 Lose   -   zurück zum Thematik-Index
 
Eine größere Ansicht der Abbildungen erhalten Sie durch klicken auf das jeweilige Bild !

Los Nr. Limit Beschreibung Foto

872140 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BERLIN: C./ 1./ * l 1879 (11.7.) 1K + Oval-HdN: KAIS. DEUTSCHE GENERAL-POSTKASSE/BERLIN (Brustschild-Adler) + roter Wertzettel: *W* 1. Berlin 1., klar gest. Ausl.-Wertpaket-Kt. über 21 Gulden n. Prag, frühe Wertpaket-Karte!

 
872230 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BERLIN W/ m 8 m 1923 (24.10.) 1K-Gitter + roter Ra3: ...M./nachw. in/Berlin W.8 + hs. "1224 Mill." + hs. Wertangabe "60.000.000.000.-" Mk., Firmenbrief: DaNat-Bank (rs. Klappenmäng.) Hoch-Inflation!1,2 Billionen Porto!, Fern-Wert-Bf. n. Brandenbg./Havel (Mi.Spez. + 60.- EUR)

 
872335 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

Berlin/ SW.68 a 1930 (25.11.) Anker-Registrierkassen-Paket-Freistempel 6.90 (RM) mit Weimarer Prägeadler (horizontal) + roter Wertpaket-Zettel: Berlin 68 a + rosa-schw. Label: Wertpaket/Valeur déclarée + rotes Label "V" (aleur) Ausl.-Paket-Kt. (kl. Rißchen) n. Zagreb, rs. jugosl. Fiskal- u. Tax-Marken, seltene Portostufe! (Dü.H-1A / Nr.2)

   
872475 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BERLIN SW 77/ g/ Gebühr bezahlt 1943 (24.6.) sehr seltener Paket-Freistempel Typ "Klüssendorf" + roter Wertpaket-Selbstbucher-Zettel: Berlin 77/ M ü n z e , seltene Inl.-Wertpaket-Selbstbucher-Paket-Kt. 400.- RM (Preuß. Münzkasse) an die Reichsbank, Wittenberg (Dü.H-2 komplett inkl. Abs.-Abschnitt!)

 
872540 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BERLIN C 2/ MÜNZE BERLIN 1967 (13.6.) AFS Francotyp 150 Pf. + roter Selbstbucher-VZ: Berlin C 2/M ü (nze) auf NN-Dienst-Bf.: Münze Berlin über 586.- MDM ! (= DDR-Münze), Inl.-NN-Wert-Bf., sehr seltenes Porto, 2. Gew.-Stufe!! (Götz + 205.- DM, 1980)

 
872625 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BERLIN/ f/ S C H A 1962 (17.1.) 2K-Steg = (POST) S C H (ECKAMT) u. Postsparkassenamt Ost-Berlin, roter, provis. Sonder-VZ: Postscheck-/P SP. A / Berlin NW (viol. Ra.3 augestempelt) Inl.-Postdienst-Wertbf. 500 DM (rs. Klappenfehler) n. Halle, DM nur bis 1.8.64, dann MDN, Mark Deutscher Notenbank (Form.Spk.50)

 
872718 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

111 BERLIN-NIEDERSCHÖNHAUSEN 1/ k 1968 (6.2.) 2K-Steg + provis. Blanco-VZ: 111 Berlin-Niederschönhausen (schaltergestempelt auf Blanco-VZ C11) 140 Pf.-Frankatur, Inl.-Wert-Bf. 100.- Mk. n. Mittweida (Mi.613, 2x 1157)

 
872822 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

1005 BERLIN BPA/ c 1985 1K (teils undeutl.) auf Dauerserie 70 Pf. u. 1 Mk. + Sonder-Selbstbucher-VZ: 1005 Berlin BPA/ VEB Münze der DDR, seltener, gesiegelter Int.-Wert-Bf. 1000.- M. n. Magdeburg (Mi.2561, 2602)

 
872928 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

1025 BERLIN 25/ i/ PALAST DER REPUBLIK 1988 (21.11.) HWSt = Palast der Republik = Hauspostamt der DDR-Volks-kammer (2006-2008 abgerissen) 2x + seltener Sonder-VZ: 1025 Berlin/ Palast d. Republik/ b,klar gest. seltener OrtsWert-Bf. 100.- Mk. (Mi.Bl.84 ,2910)

 
873035 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

BOHMTE/ Denkt an die Zukunft und spart/ Kreissparkasse.. 1935 (17.1.) AFS Francotyp "Bogenrechteck" 084 Pf. (säender Bauer) + V-Zettel: Bohmte (rs. Lacksiegel entfernt, Klappenmäng.) klar gest. Fern-Wert-Bf. "Wert 500.- RM" n. Osnabrück, seltene Portostufe! (Dü.E-1CEh)

 
873130 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

FREIBERG (SACHS) 2/ o 1944 (24.4.) 2K + roter Selbstbucher-Wertpaketzettel: Freiberg (sa) 2/Staatliche Münze/ Mulden-hütten + roter Ra.2: Gebühr/bezahlt, Selbstbucher-Wert-Paketkt.: staatl. Sächs. Münze, (10) Muldenhütten n. Hof, selten!

 
873235 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

FRÖTTSTÄDT (KR GOTHA)/ Jeder deutsche Patriot/ ein Kämpfer für den Frieden/ Schlauchweberei u.Gummiwerk/ Hörselgau 1955 (1.8.) blauer AFS 080 Pf. = DDR-Dienstfarbe + alter 1K-Gitter: FRÖTTSTÄDT/(Kr. GOTHA) + V-Zettel: Fröttstädt/(Kr. Gotha) + 1L: ..Verwaltungswertpost, seltener Firmen-Orts-Wert-Bf.: VEB Gothania.., seltene Portostufe! (Dü.E-20CG, blau)

 
873328 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

7560 GUBEN/ a/ GUBIN 1991 (8.4.) 1K-Segment mit sorbischem Ortsnamen, 5x auf VGO-Dauerserie 10 Pf., je 2x 30 Pf. u. Randpaare 80 Pf. u. 200 Pf. + alter VZ: 7560 W.-Pieck-Stadt/Guben 1/a (= Wilhelm Pieck, 1. Präs. der DDR, 1876-1960) Fern-Wert-Bf. 500.- DM = später Aufbrauch des Sonder-V-Zettels! (Mi.3344, 2x 3345, 3349, 3351)

 
873435 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

KIEL/ *1v 1939 (28.8.) 1K-Brücke + viol. Ra.: Frei durch/Ablösung/Reich/ Marineintendentatur Kiel Marinestandortkasse + viol. 2L , orange VZ: Kiel 1/b, rs. 2 rote Marine-Lacksiegel, seltener Inl.-Wert-Bf. 5000.- RM (drei Tage vor Beginn des II. Weltkrieges!)

   
873525 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

LEIPZIG/ *9h 1906 (28.8.) 1K-Gitter auf EF 30 Pf. Germania ohne VZ (hs. Wertnr.) gesiegelter Inl.-Wert-Bf. 600.- Mk n. Werdau (Mi.89 I, EF)

   
873630 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

KÖNIGSBERG (PR) 1/ sp 1941 (1.7.) seltener 2K-Steg ohne Uhrzeit + VZ: Königsberg (Pr) 1 , klar gest., ungesiegelter Orts-Wert-Bf. 600 DM: .."Postsparbuch.. Postsparkassendienst"

 
873725 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

LEIPZIG/ *2o 1924 (5.11.) 1K-Gitter auf 230 Pf.-Frankatur + roter Paket-VZ: Leipzig 2 + roas Label: Wertpaket/Valeur déclarée + TS (Bodenbach) klar gest. Ausl.-Wertpaket-Kt. in die C.S.R., rs. CSR-Portomarken (Mi.2x 343, 359, + 17.-EUR)

   
873823 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

LEIPZIG C1/ t/ MM/ REICHSMESSESTADT 1943 (5.5.) HWSt + roter Wertpaketzettel: V Leipzig C 1 + schw. 1K-HdN: Postscheckamt/g/ Leipzig, seltene Inl.-Selbstbucher-Wertpaket "Postsache" 100.- RM (Bo.128)

 
873945 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

LEVERKUSEN-/ b/ I.G.WERK 1941 (4.1.) 1K-Brücke = Hauspostamt I.G.-Werk auf Hindenbg.-Frankatur 74 Pf. + Firmen-VZ: Leverkusen-/I. G. Werk /a , Firmen-Bf.: I.G. FARBENINDUSTRIE AG, I.G. WERK HAUPTKASSE, sehr seltener, gesiegelter Selbstbucher-Wert-Bf. 100.- RM (Mi.514, 521, 525)

 
874045 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

MÜNCHEN/ 1/ Bayerische/ Hypotheken-u.Wechsel-Bank 1930 (15.7.) AFS Francotyp "Bogenrechteck" *150 Pf. + Pergamin-V-Zettel: München 1 c , rs. sehr gut erhaltene Lack-Siegel, Inl.-Eil-Wert-Bf. "Mk. 1500.-" n. Leipzig, sehr seltene Portostufe (Dü.E-1Ah)

   
874135 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

PFORZHEIM 1 1938 (8.2.) 2K-Steg auf 3-Farben-Dienst-Frankatur: 4 Pf., 20 Pf. u.Paar 40 Pf. = 104 Pf. + VZ: Pforzheim 1/b + HdN: Der Polizeidirektor an Inspekteur Ordnungspolizei Sttgt. (rs. Lacksiegel), Inl.-Dienst-Wert-Bf. 1200.- RM (Mi.D 133, D 140, 2x D 142, + 14.-EUR)

 
874218 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

ROSTOCK 2/ HOCHSEEFISCHEREI DER DDR 1961 (15.4.) SSt = Fischtrawler mit Schleppnetz, Fische 3x auf satzreiner Frankatur 2x 25 Pf. u. 40 Pf. Fischerei (Mi.2x 819, 820) + braunviol. VZ: Rostock 2, Inl.-Wert-Bf.! seltene Verwendung! (Bo.42)

 
874320 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

SCHMALKALDEN/ c 1944 (22.8.) 2K-Steg + roter Ra.2: Gebühr/bezahlt + roter Selbstbucher-Wertzettel: Schmalkalden/ Metallwarenfabrik/ H. A. Erbe A.G. , klar gest. Selbstbucher-Wertpaket-Kt. 750.- RM n. Marburg/Drau, rs. AS

   
874430 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

SENNHEIM (OBERELS)/ Am Fusse des Hartmannsweilerkopfes 1941 (11.12.) HWSt mehrfach auf MiF Elsaß 30 Pf., Lothr. 30 Pf. , Luxembg. 30 Pf. (je Mi.11) + DR Mi.523, 790, 794, klar gest. Inl.-Flp.-Wert-Bf. 2000.- RM (Flugpost gestrichen) n. Chemnitz (Mi.+ 40.-EUR)

 
874525 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

ROSTOCK-WARNEMÜNDE/ OSTSEEWOCHE 1961 (11.7.) SSt + alter orangeroter VZ mit "W" statt "V": (3) Warnemünde = sehr später Aufbrauch alte PLGZ , klar gest. Inl.-Wert-Bf. 100.- DM (Bo.43 II)

 
874615 €WERTBRIEFE / SONDER-V-ZETTEL (VZ/SVZ) :

POLEN 1991 (14.1.) 1K: OPATOW KIELECK 1/A I + roter 1K: WARSZAWA 3 mehrfach vs./rs. auf farbigen postamtl. Verschluß-Zetteln: POLSKA POCZTA, TELEGRAF i TELEFON (2 verschied. Typen), hs. "V"(aleur), barfrankierter Ausl.-Wert-Bf. 20.000.- (17 DTS) n. Adlesheim

   
 
Impressum:     Disclaimer:
Christian Wapler
Thematische Philatelie
Postfach 301615, 10748 Berlin
Germany
Tel.:(030)2168113
Fax:(030)23638988
eMail: wapler-auktion@t-online.de
USt.-Id.-Nr.: DE 135 999 170
© 2022 Christian Wapler Bitte beachten Sie, daß die Fa. Christian Wapler keine Verantwortung für den Inhalt der Internetseiten fremder Anbieter übernimmt, deren Seiten mit unseren Seiten verlinkt sind.